World War Z: Koop-Shooter zum Zombiefilm angekündigt

Trailer, Ego-Shooter, Zombies, Paramount Pictures, Game Awards, Game Awards 2017, World War Z, Saber Interactive Trailer, Ego-Shooter, Zombies, Paramount Pictures, Game Awards, Game Awards 2017, World War Z, Saber Interactive
Das Entwicklerstudio Saber Interactive und Paramount Pictures haben einen teambasierten Zombie-Shooter angekündigt, der auf dem Kinofilm World War Z basiert. Begleitet wurde die Ankündigung von einem ersten Trailer, der wie erwartet gewaltige Zombie-Horden zeigt.

World War Z soll an verschiedenen Schauplätzen rund um den Globus spielen, unter anderem in Moskau, Jerusalem oder New York, wo bis zu vier Spieler gemeinsam angreifende Zombies abwehren - so wie in der Filmvorlage werden auch im Spiel die Untoten äußerst zahlreich auftreten und sich mitunter meterhoch auftürmen, wie der nun veröffentlichte Trailer deutlich macht.

Erscheinen soll World War Z zu einem nicht näher genannten Termin im Jahr 2018 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool. Den Gegnerandrang mit einem Partikelsystem zu steuern ist mal neu, aber genial :P
 
kommt mir das nur so vor, oder gibts nur noch zombie/coop spiele? vermisse die guten alten singleplayer spiele.
 
@mTw|krafti: Die Game Awards 2017 belohnen fast nur Singleplayer Spiele ;) Der Trend geht also klar in die Richtung, aber wirklich viele gute gibt es aktuell nicht. Ich hab auch nichts dagegen, wenns Coop ist, das find ich sogar immer sehr gut, aber es sollte auch alleine spielbar sein.
 
@mTw|krafti:
Coop ist ja nun näher dran an Singleplayer als die Multiplayer-Spiele. Ob nun Spiele ohne Campagne, Story oder MMORPGs ;)
 
wie wäre es wenn die statt alle Filmemacher jetzt Spiele draus machen, endlich mal den zweiten Teil des Films raus bringen würden.
 
@Wolfseye: Bitte was?
 
@Wolfseye:
a) Teil 2 startet doch nun bald
b) sicher, dass die Filmemacher auch die Spiele selbst programmieren?
c) wen meinst Du mit "alle"?
(oh... und d) ist nun Geschmackssache. Aber 1x schauen hat mir echt gereicht.... also ich brauche hier keinen zweiten Teil, die erfahrungsgemäß eher noch schlechter werden ;))
 
@tomsan: Sorry, war die blöde Autovervollständigung auf dem iPad das da die Grammatik ein wenig durcheinander gebracht hat. ;) Ich meinte das die anstatt eines Spiels mal lieber den 2. Film rausbringen sollen, was ja nun auch schon ewig dauert.

A) Ist schon ein Datum bekannt ? Hab ich das verpasst ?

Und ich fand den Film ganz unterhaltsam. Klar, war die Low-Horror Variante des Themas, kein Vergleich mit TWD aber auch nicht so schlecht.

Ich mochte immer schon die Filme, die versuchen die Ursachen des ganzen zu finden und es evtl. auch an einem Punkt dann evtl aufhalten können. Bei TWD hat man sich nur einmal kurz damit aufgehalten, danach gings weiter zur regulären Geschichte.
 
@Wolfseye:
Mein letzter Stand vom Film ist, dass er nicht mehr 2017 erscheint sondern erstest Halbjahr 2018.

Aber schon ne Weile her. Musst ma Google anschmeissen, aber der sollte irgendwann mal kommen.
 
irgendwie sieht das aus als würden die Zombies in 1,5 facher Geschwindigkeit laufen. irgendwie n bisschen unnatürlich abgehackt
 
@jann0r: Genau so sieht es aber leider auch im Film aus. Das war ja genau das was ich im Film so gar nicht mochte. Ursprünglich sind Zombis langsam und in der Masse trotzdem gefährlich. Genau so sollte es meiner Meinung nach sein.

Dann gab es ein Remake von Georg A. Romeros Zombies im Kaufhaus. Dort waren die Horden schon normal schnell und konnten rennen. Schon etwas uncool.

Bei World War Z hatten die Zombis ne gute Dosis Raketentreibstoff geschluckt und rannten übernatürlich schnell. Vor allem wurden die vom Biss zum Zombie in nicht einmal 10 Sekunden. Absolut nicht mein Fall. Vor allem konnten sich die Zombies vor Mauern stapeln wie du es auch im Spielvideo siehst. Geht meiner Meinung nach mal so gar nicht.

Zombies müssen Dumm, Langsam und trotzdem gefährlich sein.
 
@Tomarr: Ich hab den Film gesehn, da bin ich bei dir. langsame Zombis gefallen mir besser. Trotzdem wirkt das im Video irgendwie abgehackt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen