PES 2017: Partnerschaft mit dem FC Barcelona, neuer Trailer

Trailer, Fußball, Konami, PES, Pro Evolution Soccer, PES 2017, FC Barcelona Trailer, Fußball, Konami, PES, Pro Evolution Soccer, PES 2017, FC Barcelona
Der Entwickler Konami ist eine Partnerschaft mit dem Fußballklub FC Barcelona eingegangen. Dadurch können unter anderem die originalen Spielernamen und eine originalgetreue Nachbildung des Camp Nou-Stadium in Pro Evolution Soccer implementiert werden. Aus diesem Anlass wurde ein neuer Trailer zu PES 2017 veröffentlicht, der vor allem Spielszenen mit den spanischen Erstligisten zeigt.

Die aus der Zusammenarbeit resultierenden Neuerungen werden bereits in PES 2017 umgesetzt, welches am 15. September 2016 für den PC, die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheint. Die Fußballsimulation enthält daher die originalen Namen und eine besonders realitätsnahe Nachbildung sämtlicher Spieler des Clubs, außerdem darf Konami exklusiv das Camp Nou-Stadium nachbilden.

Hinzukommen die Club-Hymne "Himno", historische Trikots sowie spezielle Aktionen im myClub-Modus, in dem auch verschiedene FC-Barcelona-Legenden verfügbar sind. Die Partnerschaft ist vorerst auf drei Jahre ausgelegt.

Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017
Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017Pro Evolution Soccer 2017

Dieses Video empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Playstation 3 und XBOX360... Dann bekommt die PC-Version wieder die alte Engine. Wenn's so ist, dann werde ich auch diesen Teil aussetzen.
 
@blume666: das die alte platform immer noch aupportet wird ist traurig
 
@cs1005: Find ich nicht so schlimm, gerade fuer die PS3 und XBOX360 besitzer. Was ich hingegen schlimm finde, ist die stärkste Plattform mit der schwächsten Engine zu bedienen. Und ich habe mit bis PES2015 jeden Teil gekauft. Seit letztem Jahr setze ich aus dem Grund aus.
 
@blume666: Doch es ist Schlimm! lastgen besitzer hatten jetzt 3 jahre Zeit um geld für eine Neue Konsole zusparen. selbst 0815 gamer würden das upgrade spüren. es lohnt sich einfach nicht mehr eine lastgen zu besitzen.
 
Also ich muss sagen, dieses Jahr ists grafisch definitiv ein Hingucker, meiner Meinung nach dem großen Rivalen einen beachtlichen Schritt voraus! Wobei natürlich wichtiger ist, einen guten Spielfluss zu erzeugen. Man darf auf sie ersten Demos gespannt sein!
 
@raGe: "meiner Meinung nach dem großen Rivalen einen beachtlichen Schritt voraus!" Krass was einige bereits aus einem Trailer so alles schließen können, Weltklasse!
 
@BartVCD: Es gibt von beiden Spielen doch schon In-Game aufnahmen. Wenn er dies so empfindet und das hat er: "meiner Meinung nach [...]", dann kann er dies doch auch Kund tun, oder nicht?
 
@BartVCD: Gemeint war DIE GRAFIK, hatte mich ein bisschen ungelenk ausgedrückt...
 
Schwer zu beschreiben aber das sieht einfach nicht echt aus, wie der Ball rollt und die Spieler sich bewegen. Mir fehlen die Worte. Nicht spritzig genug?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!