Entwickler zeigt NES-Spiele auf Microsoft HoloLens

HoloLens, Microsoft HoloLens, Emulator, NES, N3S HoloLens, Microsoft HoloLens, Emulator, NES, N3S
Andrew Peterson, Entwickler des NES-Emulators N3S, zeigt in diesem Video, wie Spiele der Nintendo-Konsole aus den 1980ern auf Microsoft HoloLens aussehen. Der Clip zeigt unter anderem Ausschnitte aus Super Mario Bros., Donkey Kong und Tetris.

Peterson erklärt jedoch, dass (zur Zeit) die meisten Spiele nicht in der vollen Geschwindigkeit laufen. Der Emulator N3S wandelt die 2D-Grafiken der originalen Spiele in 3D-Modelle um und stellt diese dann auf der Augmented-Reality-Brille dar. Weitere Details zum Emulator hat der Entwickler auf seiner Website veröffentlicht.

HoloLens auf unserem Kopf
Microsoft schafft beachtliche neue Welten
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So sinnlos das auch sein mag... ich finds geil :D
 
@Mastawilli: Das ist richtig geil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!