Doom VFR - Kult-Shooter nun auch für Virtual-Reality-Brillen erhältlich

Trailer, Virtual Reality, VR, Bethesda, Id Software, Doom, HTC Vive, PlayStation VR, Bethesda Softworks, Doom VFR Trailer, Virtual Reality, VR, Bethesda, Id Software, Doom, HTC Vive, PlayStation VR, Bethesda Softworks, Doom VFR
Bethesda Softworks und id Software bringen den Shooter Doom jetzt auch in die virtuelle Realität: In Doom VFR kehren Spieler erneut in die UAC-Forschungseinrichtung auf dem Mars zurück, wo sie auf sich allein gestellt dämonische Kreaturen bekämpfen.

Als Dr. Peters, dem letzten überlebenden Wissenschaftler einer Mars-Station, gilt es, die bevorstehende Invasion der Dämonenhorden zu stoppen. Dafür muss zunächst jedoch die stark beschädigte Basis wieder fit gemacht werden.

Doom VFR führt Spieler einerseits an bekannte Schaupläte zurück, andererseits gibt es aber auch völlig neue Orte zu entdecken. Der VR-Shooter ist für die PlayStation VR und die HTC Vive erhältlich, die Oculus Rift wird zumindest zum Start noch nicht offiziell unterstützt.

Doom VFRDoom VFRDoom VFRDoom VFRDoom VFRDoom VFR

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja ist Klasse, aber leider nicht für Oculus Besitzer die leider unter dem Rechtsstreit leiden müssen. Schade
 
@Bambus: Geht das nicht auch über Steam? Wird da doch sicher auch in Zukunft weiter versorgt.
 
"Der VR-Shooter ist für die PlayStation VR und die HTC Vive erhältlich, die Oculus Rift wird zumindest zum Start noch nicht offiziell unterstützt." - bedarf es da denn großer Anpassungen? Sollte dann doch auch mit allen Mixed Reality Brillen kein Problem sein?
 
@PakebuschR: Problem ist das VR noch immer nicht vor allem von Facebook als Peripherie angesehen wird ( wie eine Maus ) sondern als etwas wo man einen eigenen Marktplatz aufziehen will mit exklusiven Produkten. Hilft überhaupt nicht das VR endlich den Massenmarkt erreicht.
 
@Bullz: Im Endeffekt werden die Brillen alle überwiegend per Steam versorgt.
 
@PakebuschR: ja aber das was exklusive für Occlous raus kommt dürfte es gar nicht geben ... wie ein Shooter der nur auf dieser Maus funktioniert. Das muss endlich in die Köpfe der Leute rein .. es ist Peripherie und jedes VR sollte murren alles abspielen. Steam ist sowieso super...
 
@Bullz: Wird es wohl auch nicht mehr lange geben nehme ich an. (unabhängig vom Rechtssteit)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen