Zum Abheben: Brite bastelt fliegenden Iron-Man-Anzug

Zoomin, Iron Man, Richard M. Browning, Daedalus Zoomin, Iron Man, Richard M. Browning, Daedalus
Der Brite und ehemalige Marinesoldat Richard M. Browning hat einen Anzug mit Raketenantrieb entwickelt, der ihn ähnlich wie Tony Stark als Iron Man fliegen lässt - zumindest mehr oder weniger.

Der "Daedalus" getaufte Anzug ist mit sechs Turbinen ausgestattet, die sich an den Armen und am Rücken befinden. Derzeit kann Browning mit dem Anzug nur wenige Meter vom Boden abheben, zudem sind viel Kraft und natürlich auch Körperbeherrschung notwendig, denn Daedalus bringt rund 130 kg auf die Waage.

Derzeit steckt rund ein Jahr Entwicklungsarbeit in dem außergewöhnlichen Iron-Man-Anzug, der noch weiter verbessert werden soll und vielleicht eines Tages sogar in die Massenproduktion gehen könnte.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
war das nicht ein 1.Aprilscherz ? Hab das am 1.April schon geshen
 
@deepblue2000: http://www.independent.co.uk/news/science/iron-man-flight-suit-inventor-uk-daedalus-richard-browning-not-april-fools-a7660531.html
 
naja wie ein Ironmananzug sieht das nun wirklich nicht aus. Man kann damit ein wenig herumfliegen, damit erschöpfen sich die Gemeinsamkeiten. Aber irgendwie müssen ja die Klicks generiert werden. Im Gegenzug fehlt die Info, wie lange der Bursche mit dieser Ausrüstung fliegen kann.
 
@Drachen: aber genau. die Boing 747 die die Gebrüder Wright damals erfunden haben war ja auch sowas von nogo .... :D
 
@Greengoose: hallo, auch du verwechselst wohl einen Gattungsbegriff mit einer konkreten Modellbezeichnung, also "Flugzeug" mit "Boeing 747". Da wundert es mich nicht, dass manche einen "Fluganzug" automatisch mit Ironman-Anzug gleichsetzen, auch wenn das doch sehr verschiedene Dinge sind. Letzterer war ein flugfähiger Kampfanzug und setzte dabei sowohl auf Schutzwirkung duch Vollpanzerung als auch auf Bewaffnung. Bei diesem Fluganzug geht es aber ums Fliegen, nicht um Ironman-Fähigkeiten. Ich finde das übrigens recht spannend, solche Vorreiter ebnen die Wege für weitere Ideen und Projekte.
Wärt ihr älter, dann hättet ihr schon 1980 auf der Olympiade den Fluganzug gesehen - Menschen können also tatsächlich schon sehr viel länger ohne Flugzeug, Helikopter oder Gleitschirm herumfliegen, als es die Ironmanfilme gibt.
 
@Drachen: was ich damit eigentlich ausdrücken wollte war das meist alles technische einen filigranen anfang hatte.
 
@Greengoose: lass noch das "meist" weg und dann stimmts :-)
 
fällt wohl eher in die kategorie: dinge die die welt nicht braucht. witzig find ichs trotzdem :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen