Verblüffend ähnlich: Werbung von Apple und Microsoft

Microsoft, Apple, Werbespot, Werbung, Zoomin, Macbook, Apple Macbook, Surface Studio, Microsoft Surface Studio Microsoft, Apple, Werbespot, Werbung, Zoomin, Macbook, Apple Macbook, Surface Studio, Microsoft Surface Studio
Für viele ist es geradezu schon eine Glaubensfrage, ob man denn nun einen Mac oder Windows-PC benutzt. In der Werbung werden diese Unterschiede allerdings nicht ganz so deutlich, denn die aktuellen Promotionsvideos für das Microsoft Surface Studio und Apple MacBook Pro weisen erstaunliche Ähnlichkeiten auf. Möglicherweise liegt dies nur daran, dass beide Unternehmen dieselbe Werbeagentur mit den Videos beauftragt haben - vielleicht zeigt es aber auch, dass beide "Welten" nicht so unterschiedlich sind, wie manch einer glauben mag.

Microsoft Surface StudioMicrosoft Surface StudioMicrosoft Surface StudioMicrosoft Surface StudioMicrosoft Surface StudioMicrosoft Surface Studio

Dieses Video empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mit dem Unterschied das Apple seit Jahren seine Produkte so vorstellt.
 
"dass beide Unternehmen dieselbe Werbeagentur mit den Videos beauftragt haben"
Da scheinen die krativen aber besonders kreativ gewesen zu sein
 
Verschwörungstheorie: weil es im Grunde 2 Töchterfirmen ein und dem selben Konzerns sind.... jaaaahaaaa. Das ist nämlich die Welt hinter der Welt, wie mit dem Mond oder 911. Und Putin ist ne Frau.
 
@daaaani: *Nase rümpf*.. Du Populist!
 
@sLiveX: Warum ich kann das alles beweisen! Z.B. Putin und Jacqueline oder josephin klingelta? xD
 
@daaaani: Nun, das mit Putin (und natürlich erst Recht Trump!) war ja nun schon lange ein offenes Geheimnis.
 
@DON666: Nein Trumb ist ein Alien aus einer anderen Dimension was sich mit Putin paaren möchte um die Menschheit zu unterwandern.
 
@daaaani: Das ist ein Fall für die Men in Black. ^^
 
@daaaani: Und Michelle Obama ist eine Transe.
 
"Für viele ist es geradezu schon eine Glaubensfrage, ob man denn nun einen Mac oder Windows-PC benutzt." - so ein Quatsch! Das hat mit glauben gar nichts zu tun. Jeder WEISS genau was er zu tun hat.
 
MS scheint sich voll auf Apple-Strategie einzufahren... Echt nur peinlich, sich mit Rosinen anderer schmücken zu wollen.
 
@wingrill9: Es scheint aber zu funktionieren, wie man an zahlreichen momentanen Reaktionen sieht. ;)
 
@KoA: gemessen am Interesse ja, warten wir das Produkt mal ab und schauen ob es den Erwartungen auch stand hält. Themen wie Wärmeentwicklung, Leistung und die Touch-Bedienung (wackelt/wippt der Bildschirm beim zeichnen?) müssen ja erst noch ausreichend getestet werden um zu sehen, ob das auch so funktioniert wie MS sich das vorstellt.
 
@wingrill9: Positive Aspekte von anderen zu beobachten, dabei zu lernen und diese zu übernehmen ohne die eigenen Stärken gehen zu lassen kann nicht nur ein Unternehmen sondern auch dich als Person weiterbringen. Ich empfinde das als Stärke. Oder fallen dir negative Aspekte ein die sich MS "abschaut"?
 
@Matico: Stärken? Keine eigenen Ideen zu haben? Das empfinde ich doch eher als Schwäche - a la Samsung 2.0.
MS hat beim Übergang von Win7 zu Win8 eigene Ideen verwirklicht. Vermutlich haben sie aus eigenen Fehlern - was eigenes zu entwicklen - gelernt. 0.o
 
@wingrill9: Ich finde man kann heute Microsoft mehr von Apple unterscheiden als noch vor ein paar Jahren. Sie schauen sich doch eher das Thema Marketing ab. Und da sind die halt wirklich nicht so gut unterwegs. Und beim Thema Usability sind sie furchtbar. Aber sie haben andere Stärken und die behalten sie bei. Also wir reden hier über Werbespots. Da von "keinen eigenen Ideen" zu spren halte ich gewagt. Zumal Werbung auch immer ein bisschen was von Zeitgeist hat und sich eh immer ähnelt, zumindest wenn man die gleiche Zielgruppe treffen will.
 
@wingrill9: So Fanatiker wie du verstehen einfach nicht, dass es eine Industrie ist die sich gegenseitig beeinflusst. Man nennt das Wettbewerb. Keine eigenen Idee könnte man auch zur Touchbar sagen. Frage mich auch auf Wessen Idee hin es das iPad Pro gab?

https://www.youtube.com/watch?v=ojusRO38Tdc&feature=youtu.be
 
@daaaani: Tja, wenn du mit Fakten kommst, wollen die Fanboys von Apple nichts davon hören.........
 
@wingrill9: Nun, Apple macht seit Jahren vor wie man damit reich werden kann.
 
Zitat: "Verblüffend ähnlich: Werbung von Apple und Microsoft"

Da ist seitens MS noch einiges mehr *verblüffend ähnlich*, als nur die Form der Werbung! ;)
 
@KoA: Genau, beide nutzen Strom! Das haben die aber auch alles nur von der Kohlebogenlampe abgekupfert.
 
Naja grad bei dem neuem Microsoft Produkt, ist ja Apple nun gar keine Konkurrenz in diesem Bereich, da MS hier ein komplett anderes Konzept verfolgt, ich denke viele Profi Designer werden sich das Teil sehr genau ansehen, denn genau für diese Leute ist das Teil einfach perfekt...
 
@counter2k: Klar, das Hardware-Design ist entweder der iMac als AiO-Rechner oder ein MacMini mit angeschraubten Monitor - egal ob Touch oder nicht.
 
@wingrill9: Na du wirst doch nicht so ein Surface Studio mit so 'nem popeligen iMac vergleichen wollen, der nur eine billige Intelgrafiklösung nutz?
 
@M4dr1cks: klar... und wie ich das mache. Das Surface-Studio ist poplig. So ist das nun mal. Ist nur ein teurer Abklatsch. Noch mehr?
 
@wingrill9: Dein iMac ist wie gewollt aber nicht gewohnt. Das Surface Studio hingegen ist perfekt.
Mann bist du gefrustet :)
 
@M4dr1cks: Hey, hey, na du musst ja hellseherische Kräfte haben. Und was heißt "gewohnt"? 0.o Man! Ich bin nicht gefrustet.
 
@wingrill9: Man muss schon ein sehr unzufriedener Mensch sein, um so wie du verhalten zu können. Da braucht es keine hellseherischen Fähigkeiten.
 
@M4dr1cks: Schlag ein, du kennst mich... 0.o Aber dass deine Bemerkungen echt lachhaft sind... das kommt dir nicht in den Sinn? ^^
 
@wingrill9: Na logisch. Deshalb legst du hier ständig dieses Verhalten an den Tag.
 
Fand es bei den Keynotes auch so witzig, dass beide mit einem Clip Behinderter Leute angefangen haben, wo gezeigt wird, wie Behindertenfreundlich die jeweiligen Systeme sind. Dann noch das gleiche Design bei den Produktvideos und die knalligen Farben auf den Bildern...
 
"Möglicherweise liegt dies nur daran, dass beide Unternehmen dieselbe Werbeagentur mit den Videos beauftragt haben"

Das Surface Studio Video war eine In-House-Produktion.

Zudem, schaut man sich die Werbungen heutzutage an, so sieht so ziemlich jedes Werbe-Video für Technik-Produkte so aus. Wenngleich Apple und Microsoft mit das beste Niveau erzeugen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!