Sigma: ART-Objektiv für Sonys E-Mount mit starkem Autofokus

ValueTech, Fotografie, Objektiv, Sigma, 85 mm F1.4 ART ValueTech, Fotografie, Objektiv, Sigma, 85 mm F1.4 ART
Das von Sigma angebotene Objektiv 85 mm F1.4 ART ist auch in einer Version zu bekommen, das mit Sonys E-Mount zusammenarbeitet. Dies kann für verschiedene Nutzer durchaus sehr interessant sein. Die Kollegen von ValueTech TV haben es daher noch einmal herbeigenommen und können euch vor allem den gut funktionierenden Autofokus zeigen. Das einzige Problem ist dabei, dass das Objektiv an denn kompakten Sony-Kameras dann doch ziemlich schwer und klobig wirkt.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und genau wegen dem groß und schwer habe ich das Sony 85 1.8 gewählt. Deutlich kompakter und leichter und top Schärfe. Da verzichte ich lieber auf 2/3 Blenden bevor ich nen Tennisarm bekomme. Klar wollte sigma schnell in den Markt, aber man sieht und fühlt es dementsprechend. DSLR Objektiv genommen, hinten dran ist ein "Adapter" der optisch nicht zum Rest des Objektives passt, neue Elektronik rein und fertig. Ich hätte mir aber eher gewünscht, dass Sigma die Objektive für das E-Mount von grundauf neu konstruiert hätte.
 
@mongini12: Hat nur den Vorteil dass man es bei Systemwechsel eben auch schnell umbauen kann. Ich werd wohl nächshtes Jahr von Nikon zu Sony wechseln, und mein 105er Makro und das 55er Art einfach umbauen lassen.
 
@mongini12: Wenn Sigma die Objektive von Grund auf neu konstruieren würde... Würde es keine Vollformat-Objektive für den E-Mount geben. Nur für einen Anschluss mit so mageren Verkaufszahlen (im Vergleich zu Nikon F + Canon EF + Sony A + Pentax K) rechnet sich das nur für 2-3 Bestseller und das war's dann.

Die Dritthersteller bekommen ihre Objektive nur in großen Stückzahlen verkauft, solange sie deutlich günstiger sind. Nur wenige potentieller Käufer sind rational und blenden die Marke aus. Und um deutlich günstiger zu sein, muss man vor allem die Entwicklungskosten pro Stück klein halten. Das geht bei DSLRs durch den deutlich größeren Markt mit mehreren Mounts, bei Objektiven für A7/A9-Kameras hast Du da aber keine Chance.
 
Vielen Dank für diesen Test! Ich weiß von einem Freund, dass er mit dem 85 mm f1.4 Art von Sigma an einer Alpha 6500 (also eben an einer E-Mount-Kamera von Sony) gute Erfahrungen macht. Bezüglich des Gewichts sieht er es so wie ich, es spricht auch für ein gutes Innenleben sowie dementsprechend für eine passende Bildqualität. Aber das ist natürlich auch eine Geschmackssache.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen