"500 Mio. Limited Edition PS4 Pro": Transparente Auflage angekündigt

Sony, Playstation, Meilenstein, PS 4 Pro, 500 Million Limited Edition PS4 Pro Sony, Playstation, Meilenstein, PS 4 Pro, 500 Million Limited Edition PS4 Pro
Sony hat heute bekannt gegeben, einen neuen Meilenstein erreicht zu haben: Sony Interactive Entertainment hat nun offiziell bestätigt, mehr als 525,3 Millionen PlayStation-Systeme weltweit verkauft zu haben. Der Siegeszug der Playstation begann dabei vor 24 Jahren. Der Konzern feiert die mehr als eine halbe Milliarde Verkäufe nun mit einer neuen Sonderedition als Dankeschön an die treuen Fans, wie das Unternehmen schreibt: Die PS4 Pro kommt in einer exklusiven "500 Million Limited Edition". Der Verkaufsstart soll am 24. August in den USA und Kanada sein.
Sony 500 Million Limited Edition PS4 ProDie 500 Mio. Limited Edition PS4 Pro... Sony 500 Million Limited Edition PS4 Pro... kommt in einem besondern Design... Sony 500 Million Limited Edition PS4 Pro... mit einem transparenten Gehäuse.
50.000 Stück soll es von der Edition geben. Sony hat sich bei der Gestaltung dieser besonderen Edition an Nutzer-Vorlieben gehalten, schreibt das Unternehmen im Playstation-Blog.

Konsole gibt Einblick

Es gibt daher eine leicht durchsichtige PlayStation, also ein dunkelblaues, transparentes Gehäuse. Passend dazu wurde auch der Controller gestaltet. Das Design stammt aus den 1990er Jahren, wo dieser Stil bei den Konsolen überaus beliebt war.

Auf der deutschen Webseite von Sony ist die neue PlayStation-Edition noch nicht zu sehen, es ist auch nicht klar, ob sie hier offiziell angeboten wird (via Kotaku) Fans sollten sich auf jeden Fall auf eine große Nachfrage einstellen.

Für den Start der Sonder-Edition hat sich Sony zudem noch etwas ganz Besonderes ausgedacht. Alle 50.000 Stück haben eine Kupferplatte mit eingravierter Seriennummer. Einige Seriennummern werden dabei an die speziellen Meilensteine der Playstation erinnern:

Sonder-Nummern

  • 09995 (U.S. Launch der Original PlayStation - 9. September 1995)
  • 01115 (U.S. Launch der PS4 - 15. November 2013)
  • 01013 (U.S. Launch PS VR - 13. Oktober 2016)

Sony 500 Million Limited Edition PS4 ProSony 500 Million Limited Edition PS4 ProSony 500 Million Limited Edition PS4 ProSony 500 Million Limited Edition PS4 ProSony 500 Million Limited Edition PS4 ProSony 500 Million Limited Edition PS4 Pro

Dieses Video empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Playstation ist einfach Legendär.
 
@Kiria: und Sony selber kurz vor dem Konkurs..
 
@gucki51: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/euro-am-sonntag-aktien-check-sony-das-famose-comeback-mit-spielespass-6462447

Computer sagt Nein
 
@Kiria: ich meine nicht den gaming Bereich. Generell..
 
@gucki51: lese den Text durch dann siehst du dass es auch generell klasse läuft.
 
@Kiria: Auf einem für so einen grossen Konzern niedrigen Niveau.
 
@Kiria: Andy?
 
Also in dem Video sieht das Gehäuse ganz schön billig aus.
Gefällt mir persönlich jetzt nicht.
 
@Seth6699: Finde ich auch. Da war die "20th Anniversary Edition" mMn deutlich schicker: https://youtu.be/7iIxCksnR9Y
 
@Seth6699: Ja ich finde auch die Bilder sind recht nichtssagend :(
 
@Seth6699: Was heisst billig? Sie sieht einfach kacke aus.
Wenn schon transparent dann richtig. Also farblos und nicht dieses fürchterliche Blau.
 
@Seth6699: Die Haptik der PS4 war schon immer billig!
 
@barnetta: im Gegensatz zu...?
 
@Disto4711: Xbox One, Switch
 
@barnetta: Die Xbox würde ich eher als negativ Beispiel hernehmen und das andere ist ein Handheld mit der Option sie stationär zu betreiben.
 
@Disto4711: Haptisch gleich fühlen. Und auch die erste Xbox One fühlt sich wertiger als die PS4 an, von X vs Pro müssen wir gar nicht reden.
 
@barnetta: Sorry, das magst du vllt. so sehen.. aber dieser hole "Pseudo"Videorecorder/Tv-Box ist neben dem Windowsphone der größte Mist den Microsoft verzapft hat. Inhaltlich wie optisch von den Games ganz zu schweigen.. also sprech bitte nur für dich ;)
 
@Disto4711: Du weisst schon was Haptik ist? Aber selber sagen was Mist ist und was nicht kannst Du anscheinend gut!
 
@barnetta:Du weisst es anscheinend nicht, sonst würdest du meiner Meinung nach nicht so einen Unfug schreiben. ;) Ich habe nur die Presse zitiert, diese zufällig auch meine Meinung widerspiegelt. Bei der Xbox 360 Slim und der Ps3 Slim hätte ich dir recht gegeben.. da hat Microsoft alles richtig gemacht.
 
@Disto4711: Haptik ist nicht Design und die PS4 fühlt sich an wie billiges China Plastik. Die - durchaus hässliche - Xbox One wirkt wertiger, aber evtl. kannst Du das gar nicht vergleichen. Von der One X müssen wir auch nicht sprechen, das Ding wirkt hochwertig verarbeitet, innen wie aussen.

Aber viel Spass mit der PS4, ist ja eine gute Konsole (Habe auch eine) aber auch ein lauter Plastik-Bomber.
 
@Disto4711: " der größte Mist den Microsoft verzapft hat. Inhaltlich wie optisch von den Games ganz zu schweigen."
Wie kommst du zu dieser unsinnigen Aussage?
 
@barnetta: Ich habe alle drei Konsolen, deswegen fand ich die Diskussion so interessant. Beides sind Plastikbomber.. aber die Ps4 Hat durch das intern verbaute Netzteil für mich klar die Hosen an. Beim Controller finde ich auch den der Xbox besser.
 
@Disto4711: Die XBOX One S und X haben das Netzteil auch intern verbaut.
 
@Disto4711: Da lässt sich Wunderbar Streiten.
Externes Netzteil hat unbestreitbare Vorteile.
Interne Netzteile bedeuten Automatisch das die ganze Konsole getauscht werden muss sollte es mal Kaput gehen.
Auch bedeutet ein Externes Netzteil das man die Konsole deutlich leichter Kühlen kann und dementsprechend ist diese auch Leiser.
Kollege stellt wegen des Hitzeproblem der PS4 bei Aktuellen Temperaturen schon einen Ventilator daneben damit die nicht zu Heiß wird.
Anderer Kollege mit einer One braucht das nicht obwohl er die selbe Hitze in der Wohnung hat.
Echte Nachteile eines Externen Netzteil wollen mir gerade nicht einfallen außer das man es immer beim Transport mitnehmen muss.
 
@Disto4711: *eine Konsole mit der Option sie als Handheld zu betreiben
 
@DARK-THREAT: über die würde nur leider nicht gesprochen. ;)
 
@MatnacWolf: Ok *ein Handheld mit der Option diesen auch stationär zu betreiben ;)
 
@Freddy2712: Auch wenn man diese an die Wand hängt lässt sich dieses nicht verstecken aber hast natürlich auch recht...meine Ps4 musste ich aufbocken und die Xbox nicht.
 
@Disto4711: dümmster Kommentar im Ganzen Thread.

Ich habe die Pro und die One X hier stehen.

Die Pro knarzt wenn sich das Gehäuse aufheizt und der Lüfter ist "ziemlich" hörbar.

Die One X ist flusterleise und das Gehäuse ist Rock Solid
 
@exxo: Das mit dem dümmsten Kommentar gebe ich gerne an dich zurück, es ging um die ersten Modelle. Erst lesen, dann schreiben.
 
@exxo: Achso..wie bereits beschrieben habe ich auch beide und ich weiß nicht was bei deiner Konsole kaputt ist.. aber bei "Knarzt" nichts.
Würde ich ich mal untersuchen lassen.
 
@Disto4711: ja klar das ist längst geschehen. Der Deckel der Konsole ist die Ursache. War bei der Day One PS4 genauso. Das ist halt billiges Plastik was Sony verarbeitet. Die Gehäuse knartzen auch auch wenn man die Konsole anhebt.

Das die PS4 Cases billiger Kram sind und das Kühlkonzept eher mittelmäßig ist, haben wir on diesem Sommer gesehen.

Beides können selbst eingefleischte Fanboys nicht wegdiskutieren.
 
@exxo: Ich muss da nicht diskutieren, ich habe das
"Knarz" Problem einfach nicht und das Wärme"Problem welches tatsächlich vorkommt mich aber nicht beeinträchtigt, habe ich kurz mit einer Kühlplatte gelöst, aber bei der Spieleauswahl wird meine Xbox auch so gut wie nie warm. ;) Im Zweifelsfall würde ich auch jedem zum Gaming-PC raten ;P
 
@Disto4711: ja stimmt du kannst Probleme nicht wegdiskutieren. Sie sind nach der Diskussion immer noch da.

;-)
 
Verständlich nachdem das transparente xiaomi vor einem monat so einen erfolg war ist es nur schlau etwas ähnliches zu machen..
 
@yves_:

Naja in den 90er und 2000er gab es diverse transparente Produkte wie Gameboy oder Xbox. Ich fands nie chic.
 
@JTRch: geht mir gleich... Aber der Zeitgeist von vielen entspricht wohl dem Design.
 
@JTRch: Dito. Ich fand das irgendwie immer sehr Seltsam.
Was ich hingegen richtig feiern würde, wäre eine PS4 im Look (Gehäuse) der PSX (PS Eins)
DAS wäre für mich tatsächlich eine Überlegung wert die zu Kaufen.
 
@sunrunner:

Du meinst die 20 jährige Jubiläum Edition? https://playstation20.software.eu.playstation.com/en_GB
 
@JTRch: Ich fand die Damals schon Grässlich ein Revival brauch ich wirklich nicht.
 
@yves_: so schnell kann man nicht reagieren. So ein Konzept musste dann zumindest schon länger vorher geplant worden sein.
 
ich sehe zum Start schon die ersten Konsolen bei eBay für 10000€ das Stück ^^ Wirkliche Sammler gibt's leider kaum noch :/
 
@Launebub: Was will man auch Konsolen sammel? Also Editionen von Systemen? Da ist ma kein Sammler, sondern Fanboy.
 
@barnetta: Jeder Sammler ist ein "Fanboy" wenn man das so sehen will.
 
@Cheeses: Klar, aber wenn ich das selbe Produkt in anderen Farben kaufe, ein Super-Fanboy.
 
Beim ersten Lesen der Überschrift dachte ich: Wow, eine auf 500 Mio. limitierte PS4-Version. Ganz schön optimistisch. :)
 
Absolut hässlich. Ich bleibe bei meiner schönen schwarzen PS4 Pro.
 
@kffeee: wen es den transparenten controller in schwarz geben wird werde ich ihn direkt kaufen.
 
@cs1005: kommt sicher noch. war ja auch früher immer so, dass die nach und nach verschiedenste editionen rausgebracht haben. :-)
 
Also ich finde die sehr gelungen. im Gegensatz zum Schwarzdesign das wie ein Videorecorder aus den 90ern aussieht, finde ich die blaue ganz edel.
Wenn es eine Möglichkeit geben wird die zu kaufen dann tue ichs.
Ich habe die 20th auch, na und, dann bin ich ein Fanboy habe kein Problem damit.
Und wenn die für 1000€ bei ebay landet kauf ich die da, letzlich ist es mein Geld und ich entscheide wohin damit.

Wer Freitag Abends 100€ in einem Club versäuft und am nächsten Tag sich nicht erinnert hst letzlich auch selber entschieden wohin mit seinem Geld.
 
Eine in einem Metallgehäuse, das wäre mal was.
 
Absolut Grässlich dieses Halb transparente Blau wenn Transparent dann bitte aber Richtig, das sah bei der XBox, PS1 und GameBoy schon nicht gut aus.
Da gibt es Designs die weit Edler aussehen bei der ersten PS3 mit dem Klavierlack hatte man ein wirklich schönes Design.
Wieso nicht Klavierlack + Holz Intarsie sähe wirklich Edel aus und Limitiert auf 50000 man könnte die sogar Teurer Verkaufen wie die Normale.
Natürlich mit Chrom Plakette x von 50000.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen