Stranger Things: Das Abenteuer geht weiter - gruseliger denn je

Trailer, Netflix, Serie, Netflix Deutschland, Stranger Things, Staffel 2 Trailer, Netflix, Serie, Netflix Deutschland, Stranger Things, Staffel 2
Stranger Things war einer der größten Überraschungshits des vergangenen Jahres, für Netflix war und ist die Serie zweifellos ein Glückstreffer. Denn ursprünglich wollte kein Sender die Mischung aus Jugendabenteuer, Horrorserie und 1980er-Tribut haben, auf dem Streaming-Portal wurde die Serie hingegen zum Megahit.

Entsprechend gespannt war die Fangemeinde auf die zweite Staffel, allzu viel enthüllten die bisherigen Teaser-Trailer allerdings nicht. Ab heute gibt es nun einen fast drei Minuten langen echten Trailer und dieser verrät so manches, für einige Geschmäcker vielleicht sogar zu viel. Soll heißen: Wer frei von Spoilern in die Serie starten will, der sollte das Video besser nicht ansehen, auch das Weiterlesen ist hier ab sofort auf eigene "Gefahr".

Keine Ruhe für Hawkins

Der Trailer zeigt, dass im Städtchen Hawkins immer noch keine Ruhe eingekehrt ist. Denn immer noch geht von der geheimen Forschungseinrichtung der Regierung eine Bedrohung aus, dieses Mal ist das Monster noch größer. Natürlich sind wieder unsere jungen Helden und das (natürlich nicht tote) Mädchen Eleven gefragt, um die Bedrohung aus der dunklen Paralleldimension zu stoppen.

Die zweite Staffel von Stranger Things startet am 27.Oktober, auch dieses Datum ist alles andere als ein Zufall, da es sich hier um das Wochenende vor Halloween handelt (Netflix veröffentlicht seine Eigenproduktionen in der Regel an Freitagen).

Die Macher der Serie und auch der Sender sind optimistisch, dass auch die zweite Staffel ein Hit wird, denn die Serie wurde bereits im Sommer vorzeitig verlängert, auch eine vierte Staffel ist wahrscheinlich. Danach dürfte aber Schluss sein.

Siehe auch: Stranger Things wurde bereits vor Start der zweiten Staffel verlängert
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eine wirklich gute Serie, habe gestern die erste Staffel durch. Allein schon für Stranger Things und Riverdale lohnt sich meiner Meinung nach Netflix schon.
 
@ChrisX01: Ich schaue mir gerade American Horror Story an. Bin zwar nicht so der große Fan von solcher Sparte, finde die Serie aber echt gut gemacht.
 
@airlight: Wird mir mit 98%iger Wahrscheinlichkeit gefallen - laut Netflix :)
 
Die Überschrift ist etwas irreführend, den es geht ja noch nicht weiter, erst in 2 Wochen :(
 
@Rumpelzahn: du hast geklickt, Ziel erreicht ^^
 
Sehr gute Serie mit talentierten, jungen Schauspielern, denen man die Freude am Dreh förmlich anmerkt. Ich hoffe es geht noch lange weiter, ich liebe diese Serie! Endlich wieder etwas, wofür sich der Feierabend lohnt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen