Der Hackathon: Wenn sich Hacker für Soziales engagieren

Hacker, Zoomin, Hacking, Versicherung, Veranstaltung, Hackathon, Disrupt 2017, Disrupt, Quick Insurance Hacker, Zoomin, Hacking, Versicherung, Veranstaltung, Hackathon, Disrupt 2017, Disrupt, Quick Insurance
Beim Disrupt 2017 kamen Anfang Dezember hunderte Technik-Experten zusammen, um beim Hackathon innerhalb von 24 Stunden ein fertiges Projekt zu entwickeln. Viele "Hacks" hatten dabei einen sozialen Wert und meist ging es um das Lösen gesellschaftlicher Probleme.

Sieger der Veranstaltung wurde in diesem Jahr das Team rund um das Projekt "Quick Insurance". Bei diesem handelt es sich um eine App fürs Smartphone, mit der Nutzer wertvolle Gegenstände unkompliziert und für einen kurzen Zeitraum versichern können. Beispielsweise ist es möglich, eine teure Digitalkamera für eine einwöchige Urlaubsreise zu versichern.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen