Wo ist die Sidebar?

Microsoft schafft die mit Vista eingeführte Sidebar unter Windows 7 wieder ab. Ihre Minianwendungen bleiben jedoch erhalten und lassen sich wie bisher verwenden. Der Zugriff erfolgt nun über das Kontextmenü auf dem Desktop. Bei einem Rechtsklick auf die Desktop-Oberfläche wird im Kontextmenü der neue Eintrag "Gadgets" bzw. "Minianwendungen" angezeigt.


Dahinter versteckt sich das von Vista bekannte Menü zur Auswahl und Konfiguration der nun nur noch als "Gadget" bezeichneten kleinen Programme für den Desktop.

FAQ

Auch der Bezug von neuen Mini-Tools über Microsofts Webseiten bleibt gleich. Die Positionierung der Gadgets kann vollkommen frei erfolgen, wobei die Möglichkeit besteht, sie an den Rand des Bildschirms "schnappen" zu lassen.

Weitere Fragen:

Diese Frage empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!