Cyberpunk 2077: So viel Zukunftsvision steckt in dem Spiele-Hit

Spiel, CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Science Fiction, Alexander Böhm, Cyberpunk, Zukunft Spiel, CD Projekt RED, Cyberpunk 2077, CD Projekt, Science Fiction, Alexander Böhm, Cyberpunk, Zukunft
In Science Fiction-Werken wird auf vielfältigste Weise darüber spekuliert, wie unsere Zukunft aussehen könnte. Viele Fans setzen dabei recht zuversichtlich auf positive Visionen, wie sie sie beispielsweise das Star Trek-Universum vermittelt. Unser Kollege Alexander Böhm sieht angesichts vieler aktueller Entwicklungen die dystopische Welt des aktuellen Gaming-Hits Cyberpunk 2077 als wahrscheinlichere Perspektive an.

Viele Eigenschaften, mit denen sich die User in dieser düsteren Welt herumschlagen müssen, sind immerhin bereits in unserer Realität zumindest als Anlage vorhanden. Einige stellen sogar ziemlich wahrscheinliche Wege dar. Vielleicht aber kann ein reflektierter Umgang mit einem solchen Spiel aber auch dazu dienen, Probleme in der Gegenwart etwas konkreter wahrzunehmen und genau solch eine Zukunft zu verhindern.

Mehr von Alexander: Auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ehrlich? Ich war mir unsicher wie gut das Video wird. Aber IMO ist es eins seiner besten, bewegensten Videos. Sehr interessant, ein bisschen überdreht und trotzdem spannend gemacht. Danke!
 
@divStar: Ich hab mich bisher noch nicht getraut, das Video zu starten. Alexander Böhm ist doch im wahren Leben dieser berüchtigte "AlexiBexi", oder? Ich hab Angst.
 
Tolles Video das schon ein wenig zum Nachdenken anregt.
 
Im moment ist das Spiel eher "Bug" Festival

Viel Mission laufen einfach nicht oder man muss andauert das Spiel neu starten

Ist wie GTA nur 2077 war nicht schlecht sein muss aber eben auch nix neues
 
@Berserker: 20 spielstunden bisher, konnte nur kleine glitches feststellen ...
 
@lazsniper2: dito. nach 45gb patch auf 1.03 und dann nochmal 44gb auf 1.04 läuft das game auf der ps4 ganz gut und macht echt laune
 
@lazsniper2: Bis auf ein paar kleine Dinge. Keinen Absturz und nichts was Quests verhindern würde. (Series X)
 
@Berserker: 26 Stunden auf meinen Stand PC. Ausser ein Paar Schwebende Objekte keine Bugs.
Was mir aber aufgefallen ist auf meinem Notebook: Wenn die CPU in Thermal Throtteling oder in ein Bottleneck läuft häufen sich die Gamebreaking Bugs mal 20. Check also mal deine Hardware Temps oder Auslastung.
 
@NightStorm1000: Auch ich hab keine nennenswerten Bugs am PC gefunden auch schon ca 20 Std gespielt.
 
@Berserker: in meinen 20 stunden musste ich "nur" 2 mal neustarten, auch nur weil ich auf die map geschaut habe und nicht mehr rausgehen konnte
 
Nunja....ohne das Video jetzt mal gesehen zu haben gibt es ja bereits "Cyborgs" unter uns, denn der Einsatz von künstlichen Gelenken, oder Geräten in den menschlichen Körper sind bereits seit Jahren real.
Die weitere "Verbesserung" der entsprechenden Implantate schreitet hier ebenfalls vorran, also sind wir von der dieser Fiktion nicht mehr so ganz entfernt wie manche es annehmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen