USA: Pornoverbot bei Starbucks kommt - Filter ab 2019 im Einsatz

Der weltgrößte Café-To-Go-Dealer macht Schluss mit Porno. Laut einem Bericht aus den USA wird bei Starbucks künftig aktiv gegen das Streamen von Pornofilmen über die in den Filialen angebotenen kostenlosen WLAN-Zugänge vorgegangen. mehr... Wlan, Starbucks, Kaffee, Café Bildquelle: Karsten Seiferlin (CC BY-SA 2.0) Wlan, Starbucks, Kaffee, Café Wlan, Starbucks, Kaffee, Café Karsten Seiferlin (CC BY-SA 2.0)

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde den Gedanken "Erotikfilme" in einem öffentlichen Café anzusehen an sich schon befremdlich...

Und ich bin bestimmt nicht prüde! :-)
 
@Kobold-HH: Stimm ich dir zu, auf der anderen Seite - wer Spaß dran hat. Warum macht man sich überhaupt über so einen Quatsch Gedanken? und dann wiedr dieses an den Haaren herbeigezogene Argument "die Jugend muss geschützt werden" Wovor denn? vor Paranoiden möchtegern erwachsenen die sich ihre filmchen noch in der Videothek besorgt haben?

Wenn ich heute als 14 Jähriger n paar Brüste sehen will mach ich RTL an, da brauch ich nichtmal n Internetzugang für und wenn ich den hätte dann würde ich das wohl für mich tun und nich in einem Cafe...

Ach, ich bin zu alt um da mitzukommen.
 
@Cosmic7110: "Wenn ich heute als 14 Jähriger n paar Brüste sehen will mach ich RTL an"

Naja, das stimmt ja so auch nicht mehr. Die Duschgel-Werbung so wie ich sie von früher noch her kenne, gibt es ja nicht mehr... ;-) ... Das waren noch Zeiten, als die Damen der Schöpfung in Zeitlupe aus dem Wasser emporstiegen ^^
 
@Winleser: Duschgelwerbung? Wie heißt die Paradiesscheiße? da siehste mehr als in jedem Ottokatalog.
 
@Winleser: Du hast nie "TuttiFrutti" gesehen???
 
@Kobold-HH: dunnemals (mal)... die Neuauflage nicht.
 
Aber Schusswaffen kann man weiterhin bestellen, während man seine Speiseröhre mit einem Bagle massiert?
 
@Tomelino: The American Dream - Guns, Guns, Guns. 24/7 365. Das ist das perverse,!
 
@NY Accountant: Aber wehe man fasst sich an die eigene Schusswaffe, dann siehst lange kein Tageslicht mehr!
 
@kkp2321:

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie man heutzutage durchleuchtet wird für eine Position. Und dann kommen immer noch solche durch die mit Waffen hantieren, ich meine in Bezug auf Vorgesetzte.

Amerika ist verklemmt! Meine ehemalige Vorgesetzte war immer versessen alles über das sexual verhalten der Katholischen Priester zu erfahren. Sie selbst hatte ihr Büro von oben bis unten voll mit religiösen Sachen.
 
Vielleicht würde es schon helfen, wenn Starbucks mehr Sahne in den Kaffee geben würde ;-).
 
@markox:

Was werden die machen wenn der Umsatz zurück geht???
 
@markox: Vielleicht versteht die Serviette auch einfach falsch? XD
 
Laut der Infografik werden Frauen im "Schmuddelfilmbereich" besser bezahlt. Soso. Da muss ich sofort den Männerbeauftragten "Alfons Schwarzer" anrufen...
 
@JuserName: Wieso, macht man eben Gay Porn :-D
 
@adigo75: Du meinst wohl "Lesbian"? Sonst ergibt das keinen Sinn... ;)
 
@JuserName: doch macht es, weil die Männer im von adigo75 genannten Genre besser bezahlt werden :D
 
@ppeps: OK, kann sein, ist nicht so mein Genre.^^
 
Eines Tages verlieren die US-Amerikaner das Wissen wie man Kinder macht; die Deutschen haben dieses Wissen ja bereits verloren, da es ja kaum noch Nachwuchs gibt, wenn man sich die Kindergärten und Schulklassen von heute so anschaut ...
 
@SweetFalke:

- "Igor - mach mir ein Baby"
+ "Babys werden nicht gemacht sondern geboren"
- "Ach Igor - dann bor mir ein Baby"
 
@SweetFalke: Ne, das liegt an userer Politik, wenn ich sehe wie unser Land vor die Hunde geht, dann kriegt man einfach keinen mehr hoch. Will man das wirklich seinen Kindern antun?
 
Also keine Cafe Latte mehr.
 
Die haben Probleme.. Nackte Haut ist wieder besonders schlimm, aber splatter darf man gucken, die Amerikaner sind echt verrückt..
 
@Andre Passut: Nicht zu vergessen: Weltuntergang, Akopalütze und Zombies!
 
@F98: Apokalypse... *hust*
 
Problem where?
 
anstatt sich im Kaffee ein zu keulen, lieber eine geile alte Fragen ob sie nicht lieber mit zu mir kommen will, und lieber Wodka statt Kaffee, und ... statt Zucker, die sahne bekommt sie auch gerne oben drauf!
ganzen Neuzeit Lappen mit Schal im Sommer um und Starbuck Kaffee in der Hand kriegen doch eh nichts weg genagelt xD
 
Ist nichts anderes als wie die Telekom mit StreamOn - es werden willkürzlich Inhalte zensiert oder bevorzugt. Das geht nicht - das Netz ist frei solange es keine Straftat ist und Sex und Erotik ist nichts verwerfliches oder illegales.
 
Nicht als Reaktion auf diese Pornofilter ...
Aber sollte man nicht ein Nutzungsverbot für solche Dienstleister verhängen, die sich durch die üblichen Firmenkonstruktionen u.a. in Deutschland vor dem Zahlen von Steuern drücken?!

Ein Starbucks-Filter in die Köpfe der Verbraucher ...
wie wär's Euren Kaffee einfach mal woanders zu trinken?!
 
eh... VPN (o_O)
Neandertaler (=_=)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte