Microsoft-Event: Die Zukunft von Windows wird am 24. Juni enthüllt

Panos Panay, Produktchef bei Microsoft, hat bei Twitter das nächste große Microsoft-Event am 24. Juni bestätigt. Viel verraten wurde nicht, aber es ist allen klar: Dann kommt die große Windows-Neuvorstellung, die der Microsoft-CEO Satya Nadella schon angekündigt hatte. Microsoft will so wie es jetzt aussieht schon am 24. Juni die nächste Windows-Variante enthüllen. Für diesen Termin hat der Konzern jetzt ein virtuelles Event angekündigt und auch schon eine Sonderseite für den Termin veröffentlicht. Es wird erwartet, dass Microsoft seine "neue" Windows-Variante vorstellt, oder besser gesagt die "Zukunft von Windows" enthüllen wird.

Im Rahmen der Microsoft-Konferenz Build 2021, hatte Microsoft-CEO Satya Nadella bereits angekündigt, dass Microsoft bald mehr über das nächste Windows verraten würde. Die Erwartungen sind nun groß, was da am 24. Juni auf uns zukommt, denn Nadella hat die Messlatte in seiner Ankündigung hochgesteckt. Er sagte, es werde "das bedeutendste Windows-Update des letzten Jahrzehnts" sein. Er nannte es "die nächste Generation von Windows". Zudem hatte Nadella bereits erklärt, dass er bei den Entwicklungen in den letzten Monaten selbst aktiv dabei war.

Windows 10 Sun ValleyWindows 10 Sun ValleyWindows 10 Sun ValleyWindows 10 Sun Valley
Windows 10 Sun ValleyWindows 10 Sun ValleyWindows 10 Sun ValleyWindows 10 Sun Valley

Was ist die Zukunft von Windows?

Es wird erwartet, dass die neue Windows-Variante die Auffrischung der Benutzeroberfläche "Sun Valley" sowie einige grundlegende Verbesserungen, wie bessere Touch-Fähigkeiten und einen neuen App-Store, beinhalten wird. Gesehen hat man davon dank vieler Leaks schon recht viel.

Es gibt aber auch sehr viele Spekulationen, die nun aber am 24. Juni endlich ihr Ende finden werden, wenn Microsoft seine Neuankündigung macht. Auch ein Name wird schon als heißes Gerücht gehandelt: Das neue OS soll einfach nur Windows heißen und nicht etwas Windows 11. Einige Experten erwarten allerdings auch, dass Microsoft zwei verschiedene Windows-Versionen vorstellen wird. Dass der Konzern sein mit so viel Tamtam vorab beschriebenes neues Betriebssystem dann nur mit den bisherigen neuen Versionsnummer bezeichnen wird, gilt dagegen als unwahrscheinlich.

Daher dürfte das "neue" Windows nicht einfach nur als Windows 10 Version 21H2 vorgestellt werden.

Was erwartet ihr von dem großen Event? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Das große Windows 10 Special Alle Infos, News und Leaks zum Betriebssystem Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Logo Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Logo
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:19 Uhr DE-V2DE-V2
Original Amazon-Preis
139,00
Im Preisvergleich ab
139,00
Blitzangebot-Preis
118,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 20,86

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!