Windows 10 20H1: Microsoft entfernt redundante SwiftKey-Einstellung

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Insider Preview, 20H1, Skip Ahead, Windows 10 20H1, Windows 10 Insider Preview Build 18922, Build 18922 Bildquelle: Microsoft
Nachdem Microsoft im Jahr 2016 Touchtype, den Entwickler der beliebten SwiftKey-App, übernommen hatte, wurde die Tastatur auch in das eigene Betriebssystem integriert. Mit der kommenden Windows 10 Version 20H1 soll die Software dann allerdings nicht mehr zur Verfügung stehen. SwiftKey wurde damals mit Windows 10 Build 17962 in das Betriebssystem eingebaut. Die Software kommt als Bildschirmtastatur zum Einsatz und bringt Wischgesten und intelligente Wortvorschläge mit sich. Die meisten Nutzer dürften die Android- und iOS-Version von Swift­Key kennen. Die App konnte auf dem mobilen Betriebssystem von Google im vergangenen Monat (wir berichteten) mehr als 500 Millionen Installationen erreichen. SwiftKey Wie nun Deskmodder berichtet, ist SwiftKey in der Windows 10 Version 2004 (20H1) nicht mehr enthalten. Darüber hinaus bleibt die Tas­ta­tur auch in der Windows 10 20H2 ver­schwun­den. In den Systemeinstellungen sind keine Hin­wei­se auf SwiftKey mehr zu finden.

Grund für die Entfernung ist unklar

Weshalb Microsoft das Feature tatsächlich aus dem eigenen Betriebssystem entfernt, ist mo­men­tan allerdings noch völlig unklar. Das Red­mon­der Unternehmen hat bisher kein of­fi­ziel­les Statement zu diesem Thema abgegeben. Es wäre denkbar, dass die Funktion auf Windows 10-PCs nur von wenigen Nutzern verwendet wurde. Die Bildschirmtastatur wird schließlich hauptsächlich von den Besitzern eines Windows 10-Tablets genutzt. Außerdem war die Tas­ta­tur lediglich in den sieben Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Por­tu­gie­sisch sowie Russisch verfügbar. Womöglich wird sich Microsoft zu einem spä­te­ren Zeit­punkt noch zur Entfernung von SwiftKey aus Windows 10 äußern.

Update: Entfernt wurden nur die Einstellung zu Wortvorschlägen, die Tastatur selbst ist unverändert. Microsoft hat also nur einen nicht mehr erforderlichen Menüpunkt entfernt. Vielen Dank allen Lesern für diesen Hinweis.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Insider Preview, 20H1, Skip Ahead, Windows 10 20H1, Windows 10 Insider Preview Build 18922, Build 18922 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Insider Preview, 20H1, Skip Ahead, Windows 10 20H1, Windows 10 Insider Preview Build 18922, Build 18922 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:10 Uhr Lama Kabelloser Controller für Nintendo Switch Bluetooth Wireless Pro Controller Joystick Griff Remote Gamepad mit Dual Shock Turbo Funktionen 6 Achsen für Switch/Switch Lite/PCLama Kabelloser Controller für Nintendo Switch Bluetooth Wireless Pro Controller Joystick Griff Remote Gamepad mit Dual Shock Turbo Funktionen 6 Achsen für Switch/Switch Lite/PC
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
23,79
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,20

Tipp einsenden