Windows 10: Microsoft hat mit Android-Spiegelung noch großes vor

Your Phone, Mirroring, Phone Screen, Windows 10 Build 18356 Bildquelle: Microsoft
Microsoft bietet seit kurzem die Möglichkeit, die Oberfläche von Android-Smartphones auf den Windows-Desktop zu holen. Jetzt hat ein Tüftler neue Details zu den Plänen der Redmonder ausfindig gemacht, laut denen die Phone Screen-Funktion der Your Phone App eine Vielzahl weiterer, höchst praktischer Features bekommen soll. Der Twitter-User Albacore hat sich die Your Phone App und die Phone Screen-Funktion vorgenommen und dabei eine Reihe interessanter Entdeckungen gemacht. Unter anderem stellte er fest, dass die aktuell noch vorhandene Beschränkung der Unterstützung auf Smartphones der Samsung Galaxy S8- und S9-Serien natürlich rein künstlich erfolgt - bei seinen Tests brachte er unter anderem die Bildschirminhalte seines OnePlus 3T auf den Desktop von Windows 10. Your PhoneVon wegen nur Samsung: Your Phone spiegelt auch schon das OnePlus 3T - wenn man es dazu zwingt Darüber hinaus stieß der Entwickler auf neue Benachrichtigungsfunktionen, mit denen man für einzelne Apps festlegen kann, ob sie ihre Benachrichtigungen auf dem Desktop ausgeben können. Aktuell fehle aber auf der Seite der Your Phone Android-App noch die entsprechende Unterstützung für das Notification-Feature. Your PhoneDie Your Phone App bietet künftig auch eine Verwaltung von der Anzeige von Benachrichtigungen Microsoft arbeitet außerdem daran, die Möglichkeit zu schaffen, mit der YourPhone-App und dem PC direkt Telefongespräche über das Telefon abzuwickeln. Auch der Umgang mit den Kontakten auf dem Smartphone soll künftig möglich werden. Die Redmonder haben laut Albacore bereits viel Arbeit in die App und ihre Funktionen gesteckt.

Der PC könne sich künftig wie eine Art per Bluetooth LE verbundenes Freisprechgerät verhalten, so seine Analyse. Die App werde künftig auch eine Wählfunktion mitbringen, die dann wohl zusammen mit einer Reihe weiterer Features an zentraler Stelle verfügbar sein soll. Auch eine Batteriestandsanzeige gebe es bereits, doch sei diese bisher noch deaktiviert.

Microsoft bietet die neue Your Phone App bisher nur in Verbindung mit den jüngsten Insider-Builds von Windows 10 an und lässt eine sehr kleine Gruppe von Testern damit hantieren. Offiziell werden nur die genannten Galaxy-Smartphones von Samsung unterstützt und es wird wohl außerdem vorausgesetzt, dass das Host-System ein Microsoft Surface Go ist. Your Phone, Mirroring, Phone Screen, Windows 10 Build 18356 Your Phone, Mirroring, Phone Screen, Windows 10 Build 18356 Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden