Samsung Galaxy S10 & Galaxy S10 Plus: Offizielle Bilder (Update)

Smartphone, Samsung, Galaxy, Kamera, Triple-Cam, S10, Triplecam, Samsung Galaxy S10 Plus, Samsung Galaxy S10+ Bildquelle: Samsung
Samsung will mit den Smartphones der Galaxy S10-Serie am 20. Februar beginnen, seine Spitzenposition im Markt gegen Huawei & Co zu verteidigen. Bisher gab es nur wenig verlässliche Informationen zum Design, doch hiermit ändert sich dies. So sehen das Samsung Galaxy S10 und Samsung Galaxy S10 Plus aus. UPDATE: Wir haben mittlerweile eine ganze Reihe neuer, hochauflösenderer Bilder des Galaxy S10 und S10 Plus vorliegen, die das Gerät teilweise aus anderen Blickwinkeln zeigen. Die entsprechenden aktualisierten Galerien findet ihr im Anschluss an diesen Absatz. Außerdem haben wir erstmals offizielle Pressebilder der High-End-Variante in "Ceramic Black" vorliegen, anhand derer sich der Unterschied zum normalen "Prism Black" nachvollziehen lässt. Hinzu kommt ein erstes Bild, auf dem die neuen Drahtlos-Kopfhörer Samsung Galaxy Buds in ihrem Trage-Case zu sehen sind, das vom Galaxy S10 (Plus) drahtlos geladen werden können. Die Kopfhörer sollen 149 Euro kosten. Samsung Galaxy S10 PlusSo soll das Galaxy S10 (Plus) die neuen Galaxy Buds Kopfhörer drahtlos laden
Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10
Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10
Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10

Samsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 Plus
Samsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 Plus
Samsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 Plus

Samsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 Plus in 'Ceramic Black' und 'Prism Black' /UPDATE

Optisch sind sich die beiden neuen Flaggschiff-Smartphones von Samsung mit ihren jeweils 6,1 und 6,4 Zoll großen Displays auf den ersten Blick trotz des Größenunterschieds sehr ähnlich. Es gibt weiterhin einen zwar relativ schmalen, aber weiterhin vorhandenen Rand am unteren Ende des Displays. Oben reduziert Samsung den Abstand zwischen Display und Gehäuserand aber wie erwartet deutlich - indem man die Frontkamera(s) "in" das Display hinein verlegt.
Samsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 und S10+... Samsung Galaxy S10 Plus...nebeneinander von vorn und hinten
Beim Galaxy S10 wird dort ein einzelner Sensor der Frontkamera sitzen, während beim teureren und größeren Galaxy S10+ sogar zwei Kameras in einem pillenförmigen Ausschnitt sitzen. Auf der Rückseite sind beide Modelle wohl wiederum identisch: Ganze drei Kameras verbaut Samsung hier in einer horizontal angeordneten Reihe, die man obendrein auch noch durch die LEDs für den Blitz und den Herzfrequenzmesser ergänzt.

Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10
Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10Samsung Galaxy S10

Samsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 Plus
Samsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 PlusSamsung Galaxy S10 Plus

Fingerabdruckleser hinter Glas

Einen Fingerabdruckleser sucht man hier vergebens, denn dieser ist künftig direkt unter der Displayoberfläche des OLED-Panels auf der Front untergebracht. Die Gehäuse bestehen bei den beiden neuen Samsung-Smartphones auch weiterhin aus Glas und Metall als Rahmen­material. Samsung verzichtet dabei auch nicht darauf, weiterhin einen Bixby-Button zu verbauen, wobei dieser wieder unterhalb der Lautstärkewippe sitzt.

Zu den technischen Daten liegen uns bisher kaum Informationen vor, so dass aufgrund früherer Leaks nur bekannt ist, dass Samsung Displays mit 2960 x 1440 Pixeln verbaut, während je nach Modell und Land entweder ein Samsung Exynos 9820 oder Qualcomm Snapdragon 855 unter der Haube seinen Dienst tut. Mit dem Samsung Galaxy S10e gesellt sich auch noch ein drittes, günstigeres Modell dazu, zu dem wir noch keine Bilder vorliegen haben.

Was die Farben angeht, hat der Kunde anfangs die Wahl zwischen Schwarz, Weiß und Grün, während beim Galaxy S10e auch noch eine gelbe Variante erwartet wird. Etwas später dürften auch noch blaue Modelle der neuen S10-Serie Einzug halten.

Technische Daten zum Galaxy S10
Modell
Galaxy S10e
S10e
Galaxy S10
S10
Galaxy S10+
S10+
Display 5,8 Zoll 6,1 Zoll 6,3 Zoll
Auflösung 2280 x 1080, 438 ppi 3040 x 1440, 550ppi 3040 x 1440, 522 ppi
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 855 (Asien, USA) bzw. Samsung Exynos 9820 (Europa)
Speicher (RAM/UFS2.1) 6/128 GB, 8/256 GB 6/128 GB, 8/512 GB 6/128 GB, 8/512 GB, 12 GB/1 TB
Hauptkamera 12 + 16 MP
(f1.5 + f2.2),
Dual Blende, Dual Pixel AF, OiS
12 + 12 + 16 MP
(f2.4 + f1.5 + f2.2),
OiS, AF, Wide, Ultra-Wide, Zoom
12 + 12 + 16 MP
(f2.4 + f1.5 + f2.2),
OiS, AF, Wide, Ultra-Wide, Zoom
Frontkamera 10 MP (f1.9), Dual Pixel AF, UHD 10 MP (f1.9), Dual Pixel AF, UHD 10 MP (f1.9), 8 MP (f2.2), Live Fokus, Dual Pixel AF, UHD
Kamera-Features AR Emoji, Natural Look, Fun Sticker, 4K-Selfie-Kamera, Live Fokus, Zoomeffekte, Farb-Punkt-Effekte, Spin-Effekte, Super SlowMotion, Scene Optimiser
Farben Schwarz, Grün, Weiß, Gelb. Blau folgt später Schwarz, Grün, Weiß. Blau folgt später Schwarz, Grün, Weiß. Blau folgt später. Zudem Ceramic Black und Ceramic White (nur Topmodell)
Akku 3100 mAh, USB Typ-C 3400 mAh, USB Typ-C 4100 mAh, USB Typ-C
Audio + Video
HDR10-Wiedergabe, Dolby-Atmos, 800 Nits Helligkeit
Maße + Gewicht Höhe 7,8 mm, 175g Höhe 7,8 mm, 157g Höhe 7,9 mm, 150g
Besonderheiten Fingerabdruckleser (Seite), Gesichtserkennung, Gorilla Glass 5 Fingerabdruckleser "Ultrasonic" (im Display, mit 3D-Scan), Gesichtserkennung, Gorilla Glass 6 Fingerabdruckleser "Ultrasonic" (im Display, mit 3D-Scan), Gesichtserkennung, Gorilla Glass 6
Preise 749 Euro 899/1149 Euro 999/1249/1499 Euro

Siehe auch:
Smartphone, Samsung, Galaxy, Kamera, Triple-Cam, S10, Triplecam, Samsung Galaxy S10 Plus, Samsung Galaxy S10+ Smartphone, Samsung, Galaxy, Kamera, Triple-Cam, S10, Triplecam, Samsung Galaxy S10 Plus, Samsung Galaxy S10+ Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden