Zuletzt Online vor 4 Jahren

JTR

Mitglied seit 19 Jahren

Wohnhaft in der Ostschweiz. Spiele gerne Stratgietitel, Egoshooter und Rennspiele. Fotografiere gerne in der Natur oder Zoos. Spiele mit einer Gruppe Dungeon & Dragons (Pen&Paper). Früher Mitorganisator von LAN Partys (www.blue-screens.org) und häufiger B

Kommentare

  • 2.189

    Kommentare
    geschrieben
  • 1.478

    Antworten
    erhalten
  • 1.314

    Likes
    erhalten
  • 23.12.11
  • 13:06
  • Artikel
  • -1

Durchschnittsgröße von Webseiten legt rasant zu

@srbinas:

Adblock blockt die Werbung nur, aber es sagt nichts darüber aus, ob die Daten vom Browser trotzdem geladen werden oder nicht. Weiss da jemand Bescheid?

  • 15.12.11
  • 12:43
  • Artikel
  • -1

Google finanziert Kampf gegen moderne Sklaverei

Ich dachte bei der Überschrift gerade: Was Google geht gegen die 1 Euro Jobs in Deutschland vor?

  • 14.12.11
  • 19:03
  • Artikel
  • -1

Ein Viertel aller Europäer war noch nie im Internet

Ein Viertel der Europäer sind Pensionäre.

  • 06.12.11
  • 21:41
  • Artikel
  • +2

Protest gegen SOPA: Kaspersky verlässt die BSA

Mit solchen Gesetzen hat das dritte Reich begonnen und alle haben damals auch noch gejubelt. Die Parallelen sind frappierend.

  • 01.12.11
  • 19:21
  • Artikel
  • +7

Carrier-IQ-Skandal zieht immer weitere Kreise

Eigentlich ein Fall für das FBI. Man würde nun erwarten, dass die Staatsanwaltschaft Untersuchung einreicht und man deren Büro Räume mal mit einer Razia beehrt, zusammen mit allen betroffen Provider.

  • 21.11.11
  • 19:21
  • Artikel
  • +1-1

Angespielt: Saints Row 3 - Gewalt! Action! Dildos!

@PC-Hooligan:

Kann dem nur zustimmen. GTA 5 bringt entweder Kampagne als Coop spielbar oder sie können es stecken lassen. Saints Row 3 macht so einiges besser als GTA 4.

  • 21.11.11
  • 18:57
  • Artikel

Angespielt: Saints Row 3 - Gewalt! Action! Dildos!

Also ich weiss nicht, in diversen Effekten und auch bei den Texturen ist die PC Version von Saints Row 3 einer unmodifizierten GTA 4 weit überlegen. Welche Version hat der Tester getestet?

  • 15.11.11
  • 21:42
  • Artikel
  • +7

Callcenter: Bedrohliche Entwicklung für Beschäftigte

Niedriglohnland Deutschland. Exportiert heute ihre Mitarbeiter dort hin wo man früher Hilfskräfte rekrutierte. Und dann loben eure Politiker noch die gehobene Wettbewerbsfähigkeit die man in der Euro Zone gewonnen habe. Ein Hohn! Und nun färbt es auf den Rest der EU ab. Eigentlich wird es Zeit die reichen Säcke und ihre korrupten Kollegen in der Politik an Bäume zu hängen und ein richtigen Aufstand anzuzetteln. Denn je länger das ganze geht, je weniger hat das Volk zu verlieren. Wohlstand ist nicht ein billiger 55" Flachbild TV aus Taiwan um Hartz IV TV zu schauen. Aber Brot und Spiele scheinen als Masche immer noch zu funktionierend und das dumme Volk jubelt noch. Und dann erzählen dieselben Leute dass das mit Dölf nicht mehr passieren könnte. Schaut euch an, welchen leeren Versprechen und blödsinnigen Dingen ihr heute schon hinterher rennt. Und schön immer Schulden machen, damit man auch keine Möglichkeit hat laut zu werden. Leibeigene der Finanzindustrie.

  • 14.11.11
  • 23:26
  • Artikel
  • +2

Firmen wachsen ihre Datenmengen über den Kopf

Man merkt der IT Branche eben an, dass sie gegenüber anderen Branchen immer noch in den Kinderschuhen steckt. Dass sich Kunden damit zufrieden geben, dass die IT Branche von Standardisierungen nichts hält, wundert mich doch sehr. Aber irgendwann werden sie merken müssen, dass solche Protektionismus (Datenbankmigrationen etc.) der ganzen Branche und vorallem ihren Kunden (und damit eben auch den Branche selber) mehr schadet als nützt.

  • 04.11.11
  • 09:14
  • Artikel

Festplatten-Preise im Einzelhandel explodieren

Und da sie bei den OEMs wegen langfristigen Verträgen die Preise nicht erhöhen können, versuchen sie es beim Endkunden. Und der wird nun den Einkauf so stark zurück fahren, wenn er nicht dringend eine Festplatte braucht, dass sie in paar Monaten zu volle Lager und nicht zuwenig haben und die Prognose für den Arsch ist.

Mehr anzeigen

Entdecke deine Nachbarn