Parallels macht Windows 7 mit dem iPad bedienbar

Apple, Iphone, Ipad, Mac, Virtualisierung, iPod touch, Parallels, Parallels Desktop 6 Apple, Iphone, Ipad, Mac, Virtualisierung, iPod touch, Parallels, Parallels Desktop 6

Der Softwarehersteller Parallels hat eine aktualisierte Anwendung für das Apple iPad vorgestellt, mit der nun über das Netzwerk der Zugriff auf den Desktop von Macs mit Windows 7 möglich ist. Auch das iPhone und der iPod Touch werden unterstützt.

Inhalte zu diesem Video:
Dieses Video empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also Remote Desktop oder verstehe ich das falsch? Ist das was besonderes auf dem IPad? Das gabs doch bestimmt schon vorher auch oder nicht?
 
@ox_eye: Nicht ganz, das gabs schon in der Form vom iPhone aus. Die App hat dazu gedient deinr virtuelle Machiene vom iPhone aus zu "steuern". Nun haben die Entwickler dies fuer das iPad adaptiert und man kann einen kompletten Remotezugriff auf die laufende VM machen.
 
das ist wiedermal ne typische WF-Überschrift. Suggeriert etwas, was überhaupt nicht stimmt... echtes Bild-Zeitungsniveau.

ich kann ja verstehen, dass man seine Überschriften so formulieren will, dass möglichst viele Leser angezogen werden, aber man sollte doch bitte bei der Wahrheit bleiben.
Was hat denn ein RDP-Client damit zu tun? Ich hab ne App, mit der ich 5250-Emulationen machen kann. Hab ich deshalb ne AS400 auf meinem iPhone?
 
@kugman: Die Überschrift wurde angepasst, was dir zeigen sollte, dass es hier weder um Klicks geht, noch darum, uns auf Bildzeitungsniveau zu begeben. Manchmal lässt sich in der zur Verfügung stehenden Überschriftenlänge einfach nix greifbares schreiben und dann kann es missverstanden werden. In so einem Fall ist es eigentlich höflicher, sich direkt an den Redakteur zu wenden, als hier mit pauschalen Phrasen um sich zu werfen. ;)
 
@radyr: OK - hast recht... werds nächstes Mal beherzigen.
 
Och Mensch. Jetzt war die Pausefunktion mal benutzbar vom Player und nun schiebt sich da wieder so ein Dreck ein ... oder liegt das daran, dass ich Adblock Plus (zuviel) aufgeräumt habe? Außerdem spielt der Player automatisch das Video ab, ohne dass ich es manuell starte. Ist ja schon wie bei der aufdringlichen Werbung.
 
Ich dachte man kann jetzt Windows 7 auf dem iPad installieren.
 
@Memfis: hmm das wäre mal ne herausforderung so was zu machen...
wenn ich nur zeit hätte -.-
 
@Memfis: Du würdest doch in einen Porsche auch keinen Smart-Motor einbauen!
 
@memfis: ubuntu kommt fürs pad und phone.
http://www.ubuntuka.com/install-ubuntu-on-your-iphone-and-ipod-touch/
 
@Mplonka Und was haben Tablets nun mit Autos zu tun? Is ja net so als würde man die Hardware (Was der eigentliche Motor ist!!!!!) austauschen. Man tauscht höchstens das Benzin, anstatt Super Plus nur Super....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!