Erste kommerzielle Kinect-App für Windows 7

App, Pc, Windows 7, Xbox 360, Kinect, Bewegungssteuerung, Verkauf, Retail, kommerziell App, Pc, Windows 7, Xbox 360, Kinect, Bewegungssteuerung, Verkauf, Retail, kommerziell
Die Frima After-Mouse will in Kürze die nach eigenen Angaben erste kommerzielle Anwendung für Microsofts kamerabasierte Bewegungssteuerung Kinect für Windows 7-PCs auf den Markt bringen.

After-Mouse nutzt die Kinect-Kamera mit ihren Tiefensensoren zur Steuerung einer Anwendung, mit der Kunden eine Produktdatenbank nach Preisen, Bildern, Videos, Broschüren und 3D-Darstellungen durchforsten können. Die Bedienung erfolgt ausschließlich mit Körperbewegungen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Spielerei ¬_¬
 
Also mich nervt die Verzögerung schon beim zugucken.
 
@O-Neil: tut sie auch. Bei einer Spielkonsole ist das alles noch ok, aber zum richtigen Arbeiten (noch!) nicht ausgereift.
 
...ziemlich kramphafte steuerung. hier richtet sich der kunde eher nach dem produkt, als das das produkt sich nach dem kunden richtet und den inhalt ohne jegliche anspannung des kunden freigibt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!