Sollte ich das Service Pack 1 installieren, obwohl ich alle Patches über Windows Update installiert habe?

Ja, das Service Pack 1 sollte auch dann installiert werden, wenn man bereits alle Updates über Windows Update bezogen werden. Es enthält 796 Hotfixes, von denen der größte Teil neu ist und somit noch nicht von Microsoft angeboten wurde. Eine komplette Auflistung stellt Microsoft tabellarisch in einer Excel-Datei zur Verfügung.

Zu den Neuerungen des Service Packs gehören die Unterstützung für AVX- Erweiterungen (Advanced Vector Extensions), RemoteFX für Grafik-intensive Remote-Desktop-Verbindungen sowie Direct Memory zur dynamischen Speicherzuweisung von virtuellen Maschinen in Hyper-V.

Download:
Weitere Fragen:

Diese Frage empfehlen


Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.