Funktionieren die Beta-Keys auch mit dem Windows 7 Release Candidate?

Ja, die Produktschlüssel, die Microsoft zur öffentlichen Beta von Windows 7 verteilt hat, funktionieren auch mit dem Release Candidate. Nachdem Anfang Januar 2009 die Beta-Version von Windows 7 veröffentlicht wurde, hat Microsoft jedem interessierten Anwender einen Produktschlüssel (Key) zukommen lassen. Mit Hilfe dieses Keys ist es möglich, die installierte Windows 7 Version bei Microsoft zu aktivieren und damit auch länger als 30 bzw. 120 Tage zu nutzen. Schnell stellte sich heraus, dass die von Microsoft verteilten Beta-Keys alle aus dem gleichen Pool stammten - sie waren nämlich weitestgehend gleich.

Da tausende Benutzer dieselben zehn Schlüssel erhalten haben, unterliegen diese offensichtlich auch keiner Beschränkung und können unbegrenzt aktiviert werden. Es ist also nicht zwingend erforderlich, sich bei Microsoft zu registrieren um an einen Key zu kommen. In unserem FAQ Beitrag "Kann ich auch ohne Registrierung bei Microsoft einen Produktschlüssel (Key) für Windows 7 erhalten? haben wir alle bekannten Schlüssel aufgelistet – diese funktionieren auch mit dem Windows 7 Release Candidate.
Weitere Fragen:

Diese Frage empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!