Super Bowl 2018: Ram Trucks' MLK-Werbung spaltet die Gemüter

Werbung, Werbespot, Super Bowl, Super Bowl 2018, Martin Luther King Werbung, Werbespot, Super Bowl, Super Bowl 2018, Martin Luther King
Während der erste Super-Bowl-Werbespot von Ram Trucks mit seiner Wikingertruppe noch die meisten Zuschauer zu unterhalten wusste, wurde das zweite Werbevideo von den Zuschauern deutlich kontroverser aufgenommen. Zu sehen gibt es verschiedene hart arbeitende Menschen in unterschiedlichen Situationen, ganz nach dem Firmenmotto "Build to Serve". Begleitet wird das Ganze von einer Rede des Bürgerrechtlers Martin Luther King - eine Kombination, die bei vielen nicht gut ankam.

Weitere Werbespots vom Super Bowl 2018 findet ihr in unserem Überblick.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen