Shweeb

Google, Shweeb, Projekt 10^100 Google, Shweeb, Projekt 10^100
Google spendiert dem Startup Shweeb im Rahmen des Projekts 10^100 eine Million US-Dollar. Der Firmenname ist an das deutsche Wort "schweben" angelehnt. Eigentlich werden dort Fahrgeschäfte für Vergnügungsparks entwickelt, doch aktuell konzentriert man sich auf ein neues Fortbewegungsmittel für Städte.
Verwandt
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Tags:
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nette Idee, aber ich glaube das würde eher zu Ärger führen als zu Verkehrsentlastung. Diese Kabinen werden innerhalb kürzester Zeit versaut sein, wenn diese nicht überwacht werden. Was passiert wenn auf einer Schiene das "Fahrrad" vor einem nicht mehr weiterfahren kann? Mal gucken was die sich da ausdenken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!