Samsung "veräppelt" Apple in neuem Werbespot für das Galaxy S4

Smartphone, Apple, Samsung, Werbespot, Werbung, Galaxy S4 Smartphone, Apple, Samsung, Werbespot, Werbung, Galaxy S4

Die mit Inbrunst gepflegte Konkurrenz von Samsung und Apple hat ein neues kleines Higlight in Sachen vergleichende Werbung hervorgebracht. Samsung Island setzt dabei auf echte Äpfel.

Cnet spricht gar von dem "schrägsten" Clip, den Samsung je produziert hat. Witz kann man dem Spot jedenfalls kaum absprechen, Sprachprobleme sollte es dabei eigentlich geben.

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich bin wirklich Apple-hater.... aber wenn man mit Android iOS dissen will, ist das lachhaft.
 
Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters,ich finds eher skurril
 
Ich weiß nicht was die Werbefuzzis geraucht haben, aber die sollten schleunigst damit aufhören! Als ob bei der Ideenfindung das Ziel war: "Originell". Und da sie selbst genau wissen dass "Wie wärs, wenn ein Mann versucht mit einem Apfel zu telefonieren" schon von hunderttausenden halblustigen weltweit praktiziert wurde (Aber der Gag selbst nicht seicht genug war um ihn fallen zu lassen) bzw die versuchte Steigerung "dann beissen wir in den Apfel rein.. Huhahaha" auch nicht wirklich originell ist, lassen sie vollkommen sinnlos und unzusammenhängend ein paar Ninjas herumtanzen und ein Vieh herumlungern... Das Zeug muss mächtig in die Birne einfahren...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!