Passanten probieren die Samsung Gear VR aus

Samsung, Samsung Mobile, VR-Brille, Gear VR Samsung, Samsung Mobile, VR-Brille, Gear VR
Samsung hat Leute auf der Straße die Virtual-Reality-Brille Gear VR ausprobieren lassen und die (durchweg positiven) Reaktionen in einem Video festgehalten. Gezeigt wurden unter anderem 360-Grad-Videos und die Unterwasser-Demo TheBluVR.

Samsung hat die Gear VR in Zusammenarbeit mit Oculus VR entwickelt. Im Gegensatz zur Oculus Rift hat die Gear VR jedoch kein eigenes Display, stattdessen müssen Nutzer ein Galaxy Note 4 in die VR-Brille einsetzen.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wie teuer soll das teil sein. ich find im netz nur infos von 300 € und mehr. das teil hat ja nicht mal n eigenes display lol. hab mir für mein note 4 jetzt zum testen mal son teil aus china bestellt für 9€ mehr als 50 würde ich auch für das ding hier nicht zahlen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!