Microsoft-Vision von der Produktivität der Zukunft

Microsoft, Office, Cloud, Vision, Produktivität Microsoft, Office, Cloud, Vision, Produktivität

Die Zukunft der Produktivität nach der Vorstellung von Microsoft bzw. Office. In fünf bis zehn Jahren sollen Interaktivität, Cloud-Dienste und andere moderne Technologien unser Leben bestimmen, aber nicht dominieren sondern sinnvoll erweitern.

Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gefällt mir sehr gut :) Nur ob sowas realisierbar wird? Wie soll man diese holographische Dinge erzeugen und das auch, wenn man Gegenstände oder die hand hindruchbewegt. Die Länge von solchen intensiven Lichtstrahlen (oder besser gesagt: Lasern) kann man nicht nach 5cm einfach stoppen. Außerdem würde mich mal interessieren, wie man solche Geräte unkaputtbar machen will. Die sehen dünn aus und demnach auch zerbrechlich. Wo ist der Akku, wo die Kamera?

Hoffe Microsoft hat alles schon patentieren lassen ;D
 
das sind Visionen und Visionen werden irgend wann Realisierbar. Schau die den Menschen an vor über 100 Jahren hätten die Menschen niemals gedacht das der Mensch fliegen würde :D und nun nutzt er den Luftraum fast so viel wie die strecken auf der Erde :) Es wird die Zeit kommen , da wird das was wir jetzt sehen Alltag sein und die Menschen dann werden schmunzeln, mit was für alte Methoden wir Kommunizieren & Arbeiten :)
 
sehr empfehlenswert ist es sich gleich danach mal zukunftsvisionen aus den 50er oder 60ern anzusehen .. für das Jahr 2000 oder 2010... super!
 
ich finds recht interessant, und denke dass so etwas ziemlich sicher mal standard werden wird. Man muss sich eine Zukunftsvision aus den 70ern einmal anschauen: http://www.youtube.com/watch?v=kaGnBNhE2xI
Die technischen "zukunfts" Dinge dort sind zb heute schon veraltet...

am besten ist die Idee mit der Brille die übersetzt. Man könnte die Idee noch verfeineren und einen Ohrstöpsel dazu geben, der dir das gesprochene in deine Muttersprache übersetzt. Jeder könnte in siner Muttersprache sprechen, und alle mit den Ohrenstöpsel würden es verstehen ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!