'Memory': Apple zeigt neuen Werbespot zu Face ID beim iPhone X

Smartphone, Apple, Iphone, Werbespot, iPhone X, Apple iPhone X, Face ID Smartphone, Apple, Iphone, Werbespot, iPhone X, Apple iPhone X, Face ID
Apple hat einen neuen Werbespot für das iPhone X veröffentlicht und stellt in diesem dessen Face-ID-Funktion in den Mittelpunkt. Das Feature stellt eine Alternative zum lästigen Merken von Passwörtern dar, was der Clip auf recht unterhaltsame Art und Weise veranschaulicht.

Schauplatz des Videos ist eine fiktive Spielshow, in der ein Kandidat seine Gedächtnis­leistung unter Beweis stellen soll. Die finale Frage erweist sich allerdings als besonders knifflig, denn hier muss er sich an ein Online-Passwort erinnern, das er erst an diesem Morgen erstellt hat - eine schier unlösbare Aufgabe, die auch das Publikum in helle Auf­regung versetzt. Kurz vor Ablauf der Zeit erinnert sich der Kandidat jedoch, dass mit Face ID sein Gesicht sein Passwort ist.

Face ID kommt erstmals auf dem Apple iPhone X zum Einsatz. Ein spezieller Sensor an der Vorderseite des Smartphones scannt das Gesicht des Nutzers und nutzt die so gesammelten Daten zur Authentifizierung. Auch Online-Einkäufe lassen sich auf diese Weise autorisieren.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso macht ihr Werbung für Apple, werdet ihr Bezahlt?
 
@Niviaracerco: WF verkommt immer mehr zur Werbeplattform.
 
@Niviaracerco: Ja.
 
Face ID, Fingerabdrücke ... Wann kommt der DNA Abgleich?
 
@Dark Destiny: Touchkiss
 
@Dark Destiny: Wäre zu unsicher, da jeder Überfall DNA hinterlässt , wo er geht und steht.
 
Das lässt sich bestimmt mit einem simplen Strichmännchen austricksen. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen