"Game of Thrones" wird als erste TV-Serie IMAX-geadelt (Teaser)

Trailer, Kino, TV-Serie, Game of Thrones, HBO, IMAX Trailer, Kino, TV-Serie, Game of Thrones, HBO, IMAX

Game of Thrones: IMAX-PosterGoT: Das IMAX-Poster
Mit dem HBO-Erfolg "Game of Thrones" wird erstmals eine Fernsehserie auf den eindrucksvollen Leinwänden der IMAX-Kinos zu sehen sein. Die Aktion dürfte einerseits für Fans ein einmaliges Erlebnis werden, für den produzierenden Sender HBO aber auch die Marketing-Maschine für die fünfte Staffel ordentlich anheizen.

Eine ganze Reihe von IMAX-Kinos werden teilnehmen - allerdings leider nur solche in Kanada und den USA. Eine Woche lang ab dem 30. Januar wird Game of Thrones dort zum Programm gehören. Gezeigt werden pro Vorstellung dabei die beiden letzten Teile der vierten Staffel "The Watchers on the Wall" (Die Wächter auf der Mauer) und "The Children" (Die Kinder).

Während der ersten Stunde werden die Besucher der Kinos also Zeuge, der Schlacht um die Mauer im Norden. Jon Snow und seine Kameraden müssen hier der zahlenmäßig gnadenlos überlegenen Wildlings-Armee unter Manke Rayder alles entgegensetzen, was sie haben. Erst im zweiten Teil wird dann wieder zwischen den verschiedenen Schauplätzen hin- und hergeschaltet und die Zuschauer erleben einige entscheidende Höhepunkte in der Handlung, die eigentlich direkt die Weichen für die kommende fünfte Staffel stellen. Auf diese soll es sogar einen kleinen Ausblick geben.

Wer nicht die Gelegenheit hat, einer der IMAX-Vorstellungen beizuwohnen, muss sich allerdings nicht zwingend mit neuem Stoff gedulden, bis die nächste Staffel im April in den USA anläuft. Bereits Anfang Februar will HBO die Fans der Serie mit einer Dokumentation bedienen.

"Game of Thrones: A Day in the Life" wird diese heißen und etwa eine halbe Stunde lang dauern. Der Film wird im Wesentlichen Eindrücke von den Dreharbeiten zur fünften Staffel vermitteln. Zu sehen gibt es dabei das Geschehen an drei verschiedenen Drehorten in Irland, Kroatien und auf Malta. Sicherlich werden sich die Macher hier mit Spoilern zurückhalten. Doch wird es einiges an Vorgeschmack geben - und sei es nur, dass man neue Protagonisten bereits in ihren Rollen zu sehen bekommen wird.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verdammt! Wieso nicht auch in den IMAX-Kinos in Europa?
Gerade diese beiden Folgen sind wie für die grosse Leinwand wie geschaffen, und funktionieren gut als einzelner "Kinofilm".
BTW: hier ist ein Trailer zum "Game of Thrones: A Day in the Life"-Making-of
https://www.youtube.com/watch?v=cPiWD0yIWOY
Ich frage mich was seltsamer ist:
Ein Trailer zu einem TV-Making-of, oder die Tatsache das dieser Trailer mehr als 600.000 Views in nicht mal ganz zwei Tagen zusammenbekommt. ^^
 
Juhu.... und immerhin bummelig 1 Sekunde von Staffel 5 ist auch im Trailer :D
 
Ich bitte um eine kurze Aufklärung was IMAX bedeutet. Ich lese es öfters doch verstehe ich es nicht. Ich weiß nur, dass der schwarze Rand u.U. ausgeblendet wird. Gibt es noch was dass es ausmacht?
 
@BrakerB: Aus Wikipedia: "MAX ist ein von dem gleichnamigen kanadischen Unternehmen IMAX Corporation entwickeltes Kino-System. Es beruht mit 70-mm-Film auf dem breitesten genormten Filmformat bei gleichzeitig größtem üblichen Bildformat auf dem horizontal geführten Film"
http://de.wikipedia.org/wiki/IMAX
 
ja uiiii klasse news. was bringt uns das nun? ich freu mich schon auf die leute die wieder anfälle bekomm wenn die 5. staffel los geht und dann rumspekulieren was denn passiert. und ich steh daneben und muss meine klappe halten.... lest doch mal die bücher mensch. kann diese ganzen kiddy pseudo tv fans nicht ab.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!