Galaxy S4 lässt iPhone im Werbespot alt aussehen

Smartphone, Samsung, Iphone, Werbespot, Samsung Galaxy, Galaxy, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, Samsung Mobile, S4, Spot Smartphone, Samsung, Iphone, Werbespot, Samsung Galaxy, Galaxy, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, Samsung Mobile, S4, Spot
Die großen Smartphone-Hersteller ziehen in ihren Werbespots bekanntlich gerne über die Konkurrenz her. Nun hat Samsung in der Umgebung einer Pool-Party und mit jeder Menge Bikinis das iPhone von Apple alt aussehen lassen.

Denn all die neuen Features, welches das Flagschiff von Samsung aufweist, fehlen den Werbern zufolge beim iPhone. Die Party-Stimmung macht dabei klar, dass man an das Thema lieber mit einem Lächeln denn als Datentabellen herangehen will.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön und gut, aber muss sowas wirklich sein?
 
Samsung ist wie ein kleines Kind. Apple präsentiert in ihren iPhone Videos, das Gerät, Apps und Funktionen. Samsung dagegen meint immer iPhones schlecht machen zu müssen. Recht erbärmlich.

Ja ihr Android Fanboys kommt und gebt mir euer Minus.
 
@DaSoul: Inwiefern schlecht machen? Theoretisch ist es doch richtig, es werden Funktionen aufgeführt die das iPhone einfach nicht kann.
Und: iPhone hat schon gleiches gemacht also brauchst du nicht zu denken dass dein Liebling Apple so rein ist.
 
@TattooMSM:

Aber Samsung macht es nach wie vor. Wie schlecht muss man bitte sein, um andere ständig nieder zu machen, um sich selbst hervorzuheben? Recht erbärmlich... hat Apple halt nicht nötig.
 
@DaSoul: Falch, Samsung macht iPhone micht direkt schlecht, es wird einfach nur verglichen, Samsung kann halt was iPhone nicht kann. Apple könnte es auch so machen und zeigen was iPhone kann und Samsung nicht. Schlimm wäre es, wenn die es wie in der Politik machen würden, wo der andere direkt schlecht gemacht wird, ohne vorzuzeigen was man selber besser gemacht hat.
 
Finde es lustig. Erinnert mich an einen bekannten mit seinem neuen Iphone. Wollte im etwas über Bluetooth schicken. Ging nicht. Hehe.
 
Stellt euch einfach mal vor ein anderer Hersteller würde so werben.. z.B. Microsoft. und schon wären die Androidfans ganz schnell anderer Meinung, wie schlecht sowas ist. Daran sieht man das alles nur Fanboygelaber ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen