Aus dem IBM-Labor: Der kleinste Film der Welt - "Ein Junge und sein Atom"

Forschung, Film, Ibm, Atom, Rekord, Clip, stop-motion Forschung, Film, Ibm, Atom, Rekord, Clip, stop-motion
IBM hat einen Film der Superlative vorgestellt: "Ein Junge und sein Atom". Der 94 Sekunden lange Clip sei der "kleinste Film der Welt" und vom Guinness-Buch der Rekorde bereits anerkannt, meldet IBM stolz. Der Clou dahinter ist, dass es den Forschern gelang, einzelne Atome so zu arrangieren und zu fotografieren, dass am Ende aus fast 250 Aufnahmen ein so genannter Stop-Motion-Film genanntes Video montiert werden konnte.

Unterlegt mit minimalistischem Sound ergibt sich ein faszinierender Blick in Welten, die das menschliche Auge eigentlich schon lange nicht mehr erfassen kann, ein Beweis von "Thing big" im Mikroformat quasi.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!