Apple bewirbt Stereo-Lautsprecher und Wasserschutz des iPhone 7

Smartphone, Apple, Iphone, Werbespot, iPhone 7, wasserdicht, IP67, Stereo Smartphone, Apple, Iphone, Werbespot, iPhone 7, wasserdicht, IP67, Stereo
Apple hat einen neuen Werbespot für das iPhone 7 veröffentlicht und macht mit diesem auf zwei besondere Merkmale des Smartphones aufmerksam: dessen Stereo-Lautsprecher und die Zertifizierung nach IP67, welches das Gerät als staub- und wassserdicht auszeichnet.

Das Video zeigt einen älteren Herrn auf einer Liege, der, motiviert vom Song "La Virgen de la Macarena" von Arturo Sandoval, sich zu einem Sprungturm begibt und ins Wasser springt. Der IP67-Standard erlaubt ein zeitweiliges Untertauchen bis maximal 1 m Wassertiefe für bis zu 30 Minuten.

iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7

Dieses Video empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist schön, dass Apple in einem Werbespot Vorteile seines Produktes bewirbt. Aber warum kommt das jetzt hier als eigenständiger Artikel mit dem Video?
 
@TomW: Vielleicht, weil viele der hier Anwesenden laut eigener Aussage NIEMALS Normal-TV schauen, und daher diesen Spot "verpassen" könnten, der sicher auf ProSieben in der Heavy Rotation orgelt...
 
@TomW: Damit WF nochmal den Amazon Preisvergleich zum iPhone 7 unten einbetten konnte.
 
@TomW: damit wf wieder ein paar Klicks bekommt denn Apple news zieht.
 
@TomW: Typisch unehrliche Medien eben. Eigentlich gehört ein "Anzeige" in die Artikelüberschrift. Der Artikel bietet gar keine Hintergrundinformationen. Traurig!
 
Wovon rät Apple nochmal ab... Moment eben..... Äh ja richtig....xD läuft ja in der Werbeagentur bei denen

http://winfuture.mobi/news/94090
 
@RM_Monday: So lassen sich die Verkäufe ankurbeln. Wer sich gemäß dem oben verlinkten Werbespot verhält, dürfte wohl danach nicht mehr das in der Hand halten, was der Hersteller als "Garantiefall" akzeptieren wird... Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
 
@DON666: Deshalb steht auch im Endscreen "Liquid damage not covered under warranty". Welcher Hersteller garantiert denn das bitte? Sony tuts nicht (und da sieht die Werbung ein bisschen offensiver aus, nicht nur ein iPhone das ein paar Spritzer abbekommt), Samsung auch nicht, die ganzen wasserdichten Outdoor Hüllen sowieso nicht.
Mal abgesehen dass es davon sicher nicht kaputt geht, es hält weit mehr aus als das IP67 Zertifikat verspricht: https://www.youtube.com/watch?v=fmqSMJf_rLE
 
@theBlizz: Na denn. Jetzt bin ich überzeugt. Ich warte noch eben, bis die Läden wieder aufmachen, dann kauf ich mir sofort so ein Teil, stecke da meine Kopfhörer rein und... Ach Mist!
 
@DON666: Einfach mal alles reinwerfen was einem so einfällt statt einzusehen dass man Blödsinn erzählt oder? Den Adapter hast du aber in deinem Apple-Hate-Wahn vergessen. Naja am schlimmsten finde ich aber Macbooks, die Teile haben nichtmal einen VHS Player, dabei ist das Medium erst 40 Jahre alt, kein Vergleich zu den 60 Jahre alten Klinkenstecker, drecks Fortschritt da!!!
 
@theBlizz: Du vergleichst hier ein veraltetes Medium, mit längst überholten Specs mit einem anderen ANSCHLUSS.
Die Grundmechaniken der Lautsprecher ist immernoch die gleiche, "wie vor 60 Jahren". Und zwar zum Ende hin analog.
 
@DON666: der war gut :D
 
@theBlizz: Ach Menno, ihr in eurem Apple-Love-Wahn seid aber auch oftmals sowas von humorbefreit, das ist irgendwie richtig schade.

Ab und zu mal lächeln! ;)
 
@theBlizz: Samsung und Sony tauschen aber anstandslos bei Wasserschäden, schau dich mal in den Foren um ;)
 
Irgendwann werden auch die letzten kapieren, das wasserdicht erst ab IPx8 los geht. Selbst der Redakteur der hier Werbesports veröffentlicht verrent sich erstmal damit, ehe er den Fehler halbherzig im zweiten Absatz zu korrigieren versucht. Der Hype um IP67 ist null nachvollziehbar.
 
@Dr_Doolittle: Für mich ist der Hype absolut nachvollziehbar. Ich denke die Zahl derer die ihr Telefon schon mal ins Wasser haben fallen lassen ist gross. Wenn ich dann noch die dazu zähle die mal Wasser über ihr Telefon geschüttet haben, da kommen wir bestimmt auf 90% oder so? Alle diese Menschen freuen sich über IP67 - ich auch. Die Art wie man das ganze vermarktet ist unglücklich, da gebe ich dir recht.
 
Ganz objektiv: Die Lautsprecher sind wirklich sehr gut beim 7er!
 
@Fekal: Objektiv sind sie besser als bei den älteren Modellen. "wirklich sehr gut" ist deine subjektive Meinung.
 
Ich hasse Leute die mit ihrem Smartphone immer die ganze Welt beschallen müssen.
 
@Torf: Stimme ich zu! Ob in der Straßenbahn, in der Gaststätte oder sonstwo. Das nervt einfach!
 
So eine schlechte Werbung. Wasserspritzer auf dem Display haben noch keinem Smartphone geschadet <.< Aber ansonsten passt die Werbung - sind ja gerne mal iPhone User die andere Menschen mit lauter Musik nerven.
 
Ist das jetzt die neue Zielgruppe?
 
Wäre witziger, wenn der Opa am Ende vom Turm runterpinkeln würde
 
Ich sage nur: Das Eindringen von Flüssigkeiten ist von der Garantie ausgeschlossen!
 
Das Video ist eh nicht wirklich echt. Der Pool ist so groß und der Opa springt in der Mitte am Rand da in den Pool und das Iphone 7 ist soweit weg entfernt von dem Wasserspritzer, den der Opa verursacht. Also wurde das Iphone 7 mit ner Wasserpistole oder so nur angespritzt. Mehr nicht.
 
@MatzeB: Spielt doch keine Rolle. Natürlich lassen die den da nicht 7000 mal runterspringen, bis endlich mal die Wasserspritzer das iPhone so treffen, dass es toll aussieht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!