Xbox One - Speicherplatz mit externen Festplatten erweitern

Microsoft, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One, USB 3.0 Microsoft, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One, USB 3.0
Mit dem Juni-Update (2014) für die Xbox One lassen sich nun auch externe Festplatten an die Konsole anschließen. Diese müssen jedoch mindestens 256 GB groß sein und USB 3.0 unterstützen.

Insgesamt können maximal zwei Festplatten gleichzeitig angeschlossen werden. In dem Video erklärt Microsoft, wie sich Spiele vom internen Speicher auf die Festplatte verschieben lassen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!