Umbrella Corps: Capcom kündigt Resident-Evil-Shooter an

Trailer, Shooter, Capcom, Online-Shooter, Zombies, Resident Evil, Tokyo Game Show, Umbrella Corps, TGS 2015 Trailer, Shooter, Capcom, Online-Shooter, Zombies, Resident Evil, Tokyo Game Show, Umbrella Corps, TGS 2015
Capcom nutzte die Sony-Pressekonferenz zum Start der Tokyo Game Show für die Ankündigung eines neuen Spiels im Resident-Evil-Universum. Bei diesem handelt es sich allerdings leider immer noch nicht um Resident Evil 7, sondern um einen Third-Person-Shooter mit dem Namen Umbrella Corps. Begleitet wurde die Bekanntgabe von einem ersten Trailer.

Team-Shooter

Zu Beginn des nächsten Jahres kann Capcom demnach gleich mit zwei "neuen" Resident Evil-Titeln aufwarten, denn neben dem HD-Remake des GameCube-Klassikers Resident Evil 0 erscheint dann auch der Online-Shooter Umbrella Corps für den PC und die PlayStation 4. Letzteren kündigte der Publisher heute in Japan an.

Bei Umbrella Corps handelt es sich um einen kompetitiven Multiplayer-Shooter, in dem mehrere Spieler in kleinen Teams gegeneinander kämpfen. Schauplatz werden verschiedene aus dem Resident-Evil-Universum bekannte Arenen sein, die vor allem spannende Gefechte auf engem Raum bieten sollen. Für die Umsetzung greift Capcom auf die beliebte Unity Engine zurück.

Wie der erste Trailer zeigt, spielt man Umbrella Corps aus einer Third-Person-Perspektive, ebenfalls wird ein spezielles Deckungssystem zum Einsatz kommen, das Capcom als "analoge Deckung" bezeichnet. Spieler haben Zugriff auf unterschiedliche Fern- und Nahkampfwaffen wie ein Zombie-Beil. Ebenfalls im Video zu sehen: Die Körper der Unoten lassen sich als taktische Schilde zweckentfremden.

Für PC und PS4

Erscheinen soll Umbrella Corps zu einem nicht genauer genannten Termin im Frühjahr 2016 als Download für den PC und die Playstation 4 - ein Ableger für die Xbox One wurde bislang noch nicht erwähnt. Kosten soll das Spiel auf beiden Plattformen jeweils 29,99 Euro. Besucher der Tokyo Game Show können sich bereits in den nächsten Tagen einen ersten Eindruck von dem Spiel verschaffen. Die Messe findet noch bis zum 20. September in Tokyo statt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Armes Resident Evil.
 
@Dark Destiny: Danke! Die Story ist seit Teil 3 schon leider nur noch nebensache... habe gerade das erste RE auf der PS4 angefangen.... hach waren das Zeiten! :D
 
@McClane: Teil 1 und 2 auf der PSX waren das beste überhaupt. Dann kam Versonic was ich auf der Dreamcast auch recht gut fand und Resident Evil 3 ebenfalls PSX. Gut war dann noch Die Gamecube Version von Zero (1 & 2 GC sind natüröich auch gut).
Der HD Remake für PC ist auch gelungen wie ich finde und ich fiebere auf ein HD Remake von R.E.2 was wohl kommen soll für PC. Ich würd mir auch heute noch ein Game im Style von R.E1 & 2 kaufen. Da brauchs nicht mal Next Gen Grafik einfach nur mehr "Horror/Survial" wie damals. [OT] Wobei ich denke, ein Parasite Eve 1 / 2 waren auch recht gut gemacht (Wen auch beide sehr unterschiedlich).
 
haut mich jetzt nicht von den socken der trailer.

naja, bleibt zu hoffen das daß spiel besser wird als die letzten filme...
 
@stf: weiss auch nicht so recht was ich von einem thrid Person Team shooter halten soll...

der letzte film war müll aber resident evil afterlife schon sehr gut gemacht... allein das der film in 3d gedreht wurde und nicht nur nebeneinander gesetzt wurde hat ihn schon sehenswert gemacht. wenn nicht sogar anschaubar, es fehlen bei dieser Technik für mich mal keine bilder zwischendrin.
 
@Zebrakaffee: Den letzten Teil deines Posts versteh ich nicht die Bohne. o.O
 
@DON666: ich gehöre zu den personen bei denen bilder fehlen wenn das "erzwungenes" 3d ist. wollte das nur zum ausdruck bringen dass das für mich schon zu einem sehenswerten film reicht :D
 
@Zebrakaffee: Oops, von dem Phänomen habe ich echt noch nie was gehört. Man lernt halt nie aus! ;)
 
@stf: Finde die Filme eh total aus der Geschichte gelöst... es gibt nur Grundelemente aus dem Spiel... ansonsten erinnern die mich mehr an B-Movies. Hatte mir viel mehr davon versprochen...nach dem ersten hab ich mir schon keinen weiteren angetan :(
 
Was ist nur aus der einst guten spiele serie geworden
 
@hellboy666: Sehe ich auch so!
Lieber wieder an die frühen Teile anknüpfen.... mehr Rätsel, Grusel etc.

Hat nochmal richtig Spaß gemacht das HD Remake auf der PS4 zu spielen!
 
Irgendwie hat mich nur der blaue Schriftzug daran erinnert, obwohl ich die Möglichkeiten nicht schlecht finde, Konterangriff und von einer Leiter aus der Deckung schiessen.
 
Brauch ich nicht ^^
 
Multiplayer... Ach nee.
 
@DON666: Multiplayer, weniger Rätsel... einfach drauflos ballern ist angesagt. Ach nee auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!