Ubisoft will unter den Weihnachtsbaum

Ubisoft, Assassin's Creed, Far Cry, Assassin's Creed Unity, The Crew, Assassin's Creed rogue Ubisoft, Assassin's Creed, Far Cry, Assassin's Creed Unity, The Crew, Assassin's Creed rogue
Der Publisher Ubisoft hat jede Menge PC- und Konsolen-Games für das diesjährige Weihnachtsgeschäft in der Entwicklung. Wir haben Vorabversionen von «Assassin's Creed», «Far Cry» und «The Crew» ausprobiert.
Assassin's Creed: Unity für PC:

Assassin's Creed: Unity für Xbox One:

Assassin's Creed: Unity für PS4:

Assassin's Creed: Rogue für Xbox 360:

Assassin's Creed: Rogue für PS3:



FarCry 4 für PC:

FarCry 4 für Xbox One:

FarCry 4 für PS4:

The Crew für den PC:

The Crew für die Xbox One:

The Crew für die PS4:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Außer mit Anno kann Ubisoft mich einfach nicht mehr überzeugen, alles andere ist meiner Meinung Einheitsbrei und Uplay ist zusätzlich einfach nur Schrott.
 
@L_M_A_O: und selbst anno kann mich nicht mehr überzeugen :|
 
@Mezo: Jein, das einzige was die bei dem neuen Anno 2070 versaut haben ist die Multiplayer-Lobby, wo man zu 99% nicht mit mehr als 2 Leuten spiele kann.
 
@L_M_A_O: Ich spiele immer noch mit größer Begeisterung Anno 1503 und neuerdings Anno 1404. Anno 2070 würde ich gern einmal ausprobieren (gibt es eine Demo?) aber irgendwie habe ich sorge, dass sie eines meiner liebsten Games verhunzt haben. Ihr seid begeistert von Anno 2070? Welche Teile habt ihr davor gespielt? Danke für euer Feedback! :)
 
@mesios: anno 1602 und später dann noch mal 1503 ;)
 
@mesios: Bisher habe ich 1701, 1404 + Addon und 2070 + Addon intensiv gespielt. Mein Lieblingsteil ist immer noch 1404 Venedig aber 2070 ist auf keinen Fall schlecht, es bietet eine große Veränderung und Abwechslung(Ökobilanz, andere Katastrophen, Unterwasserbau). Das einzige was ich bei dem 2070 vermisse ist im Multiplayer der wirkliche Handel, den wenn man unterschiedliche Fraktionen spielt(Ökos und eine Industriefraktion) gibt es bei den Gütern nur oft einen kleinen Nenner. Und wie bereits geschrieben kann man das Spiel wegen der fehlerhaften Multiplayer-Lobby meist nur zu zweit Spielen. Im Moment habe ich glaube meine 400-500 Stunden bei Anno 2070 gesammelt :) Link zur Demo: http://www.ubi.com/DE/Downloads/Info.aspx?dlId=2769
 
@L_M_A_O: Lieben Dank! :)
 
Assains Creed hat einfach das Problem, dass das Gameplay immer das gleiche ist. Monotonie vorprogrammiert. Daran sollte man meiner Meinung nach arbeiten. Etwas abwechslungsreicher sollte es sein. Dann hätte diese Reihe sogar noch länger eine Chance auf dem Markt. Die Welten sind einfach atemberaubend.
 
@kritisch_user: Ich habe neulich AC 4 gespielt und ich muss sagen, habe selten ein Spiel erlebt, dass so viel Abwechslung bietet. Ich kann die Kritik, die man häufig zu diesem Spiel liest, nicht nachvollziehen.
 
@Skidrow: Also ich habe einige Teile der Reihe gespielt. Zu Anfang fand ich es auch toll, aber je mehr Teile ich gespielt habe, desto langweiliger wurde es. Aber muss natürlich nicht jedem so gehen.
 
@kritisch_user: Nicht nur das, sondern (für mich) auch das Problem der mittlerweile austauschbaren Charaktere, was mit AC 3 anfing, mit dem Indianerkind da - dann der Templeropa, dann der Pirat... irgendwie ists nicht nur auf Grund der Fülle an AC Games jedes Jahr so inhaltlich belanglos geworden, dass es einfach nur noch zusammengesponnen wirkt. oder wo ist der rote Faden mit Abstergo, der Story in der Story usw? da blicken doch selbst die Entwickler nicht mehr durch. Und zu guter Letzt möchte ich auch nicht jedes Jahr das selbe Franchise spielen.
 
immer noch keine neues Anno ins Sicht! Verliere bald die Geduld... ;-(
 
@MSBOY: Sollen sie lieber einen auf EA machen und irgendwas auf den Markt werfen?
 
Unter´n Weihnachtsbaum wollen sie? Dürfen sie gerne, oben in Grönland, dass is dann weit genug weg von mir.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!