Titanfall: Free the Frontier - Der komplette Live-Action-Kurzfilm

Electronic Arts, Ea, Gamescom, Online-Spiele, Online-Shooter, Gamescom 2014, Titanfall, Kurzfilm, Respawn Entertainment, Playfight, Free the Frontier Electronic Arts, Ea, Gamescom, Online-Spiele, Online-Shooter, Gamescom 2014, Titanfall, Kurzfilm, Respawn Entertainment, Playfight, Free the Frontier
Anlässlich der derzeit in Köln stattfindenden Gamescom haben Respawn Entertainment und das VFX-Studio Playfight nun den kompletten Live-Action-Kurzfilm Titanfall: Free the Frontier veröffentlicht. Dieser zeigt unter anderem Wallruns und spektakuläre Kämpfe. Natürlich dürfen auch die aus dem Spiel bekannten Titanen nicht fehlen.

Teile des Videos waren bereits vor ein paar Monaten veröffentlicht worden, die komplette Version des Videos hat nun aber ein bisher unveröffentlichtes Ende erhalten.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einer der spassigsten Shooter Spiele überhaupt. Ich hatte selten soviel Spaß in einem Shooter wie hier, und ich bin seit Quake2 dabei.
Einsteigerfreundlich, alle Movements gehen locker von der Hand. Die Waffen und Mods sind erfreulich ausgeglichen. Es müsste einzig vielleicht ein paar mehr Waffen und Gamemodi geben.
Vor allem für die schnelle Runde zwischendurch ist das Spiel einfach herrlich, die Runden sind sehr schnell vorbei und ziehen sich nicht über Stunden hin wie bei anderen Shootern. Auch das Runden und Matchmaking ist sehr gut. Ist eine Gruppe wirklich mal viel zu stark, wird in der nächsten durchgewürfelt.
 
Solange man weiterhin exorbitantische GB Zahlen runterladen muss bleibt das Game gestorben. Nicht jeder hat ne 100 Mbit Leitung :D
 
@avril|L: Das hat bei mir auch 45GB angezeigt. Allerdings hat er bei um die 20 GB dann nen knick gemacht und nur noch installiert. Ich denke, die haben Teile nun auch endlich gepackt, zumindest kam mir dás so vor. 20GB ist aber heute mitlerweile normal. So zahlen haben viele Games.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!