Temporeicher Launch-Trailer zu Battlefield Hardline veröffentlicht

Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Battlefield, Battlefield: Hardline, Visceral Games Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Battlefield, Battlefield: Hardline, Visceral Games
In Vorbereitung auf den Start von Battlefield Hardline am 19. März 2015 haben Electronic Arts und das Entwicklerstudio Visceral Games bereits jetzt den offiziellen Launch-Gameplay-Trailer veröffentlicht. Dieser stimmt vor allem auf die Singleplayer-Kampagne des Shooters ein.

Neues Krisengebiet

In Battlefield Hardline verabschiedet sich EA vom bisherigen Kriegsszenario der Reihe. Im Story-Modus schlüpfen Spieler stattdessen in die Rolle des Ermittlers Nick Mendoza, der zusammen mit seiner Kollegin Khai Minh Dao gegen einen mächtigen Drogenring kämpft und dabei auch von Rache getrieben wird. Angelehnt an den Stil von TV-Krimis werden Spieler die Ermittlungen in Form von insgesamt zehn Einzelepisoden erleben.

Für die meisten dürfte trotz der frischen Geschichte auch beim neuesten Battlefield-Ableger wieder der Multiplayer im Mittelpunkt des Interesses stehen. Hier können Spieler sich sowohl für die Seite der Cops als auch für die Seite der Gangster entscheiden und Verbrechen begehen - oder diese eben verhindern. Versprochen werden zahlreiche neue Waffen, Gadgets und Gameplay-Modi, die andere Taktiken und Spielweisen als bisher erforderlich machen. Fahrzeuge sollen nun eine noch größere Rolle spielen und durch mehr PS für zusätzliche Action sorgen. Electronic Arts betont, dass es sich bei Battlefield Hardline um den bislang schnellsten Teil der Reihe handelt.

PS4: 900p, Xbox One: 720p

Wie 'Videogamer' berichtet, wird Battlefield Hardline auf der PS4 mit einer Auflösung von 900p laufen, auf der Xbox One mit 720p. Allerdings werden beide Plattformen flüssige 60 Bilder pro Sekunde liefern. Wer das Räuber-und-Gendarm-Spiel in 1080p oder einer noch höheren Auflösung erleben möchte, muss daher zur PC-Fassung greifen und natürlich über einen ausreichend schnellen Rechner verfügen.

Battlefield Hardline erscheint am 19. März 2015 für den PC, die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One. Wer auf seiner Xbox One ein Abonnement für den kostenpflichtigen Dienst EA Access besitzt, kann den Shooter bereits ab dem 12. März antesten. Weitere Details hierzu hatte der Publisher erst kürzlich in einem Video verraten.

Battlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: Hardline
Battlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: HardlineBattlefield: Hardline


Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
geil... 900p und 720p klingt ja richtig Nextgen :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!