South Park: The Fractured but Whole - Neues Adventure mit Cartman und Co.

Trailer, Ubisoft, E3, E3 2015, South Park, The Fractured but Whole Trailer, Ubisoft, E3, E3 2015, South Park, The Fractured but Whole
Ubisoft hatte seine diesjährige Pressekonferenz zum Start der E3 mit einer ganz besonderen Überraschung eingeleitet: Wie der Publisher mit einem Trailer verriet, wird nämlich das durchaus gelungene Rollenspiel South Park: Der Stab der Wahrheit eine Fortsetzung erhalten.

Diese hört auf den ungewöhnlichen, aber durchaus witzigen Titel (wenn man das englische Wortspiel erkennt) South Park: The Fractured but Whole, dieses Mal werden die Jungs aus South Park in Superheldenkostüme schlüpfen und die Schattenseite ihrer Heimatstadt erkunden. Fans der Serie dürften Heldennamen wie "Coon", "Mysterion" oder "Mint Berry Crunch" bereits geläufig sein.

In Sachen Gameplay wird sich das Spiel an seinem Vorgänger orientieren und somit wieder witzige rundenbasierte Kämpfe bieten. Der Spieler ist dabei abermals nicht die Rolle einer bekannten Serienfigur, sondern als New Kid unterwegs.

An der Entwicklung sind erneut die beiden South-Park-Erfinder Trey Parker und Matt Stone involviert. Das Spiel erscheint für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One, ein genauer Termin wurde noch nicht genannt. Alle E3-News & Videos auf einen Blick
Dieses Video empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freue ich mich sehr drauf. Stick of Truth war ein klasse Spiel. Es gibt nicht wirklich etwas, was man aussetzen könnte.
 
@knirps: Mir war der Schwierigkeitsgrad zu lahm, sobald man ein paar Level aufgestiegen ist war man jedem Gegner überlegen. Aber ansonsten genial, ich hatte oft genug Tränen in den Augen vor lachen! :-D
 
@Dr. Alcome: ich habs nie gespielt und hoffe immer noch auf ne ps4 version
 
@Dr. Alcome: Ich denke es sollte auch mehr unterhalten, als epische und schwere Kämpfe zu bieten ^^
 
Stick of Truth hab ich bis heute nicht gespielt, weil ich gerne ein komplettes Spiel und nichts kastriertes spielen will. Ich hoffe, dass beim gebrochenen Anus keine Kastrierung stattfindet.
 
@LoD14: Das einzige was kastriert war, waren die NS-Symbole und die deutschen Parolen. Und ein oder zwei Zwischensequenzen. Wirklich gestört hat das aber nicht, als Fan der Serie wurde man trotzdem bestens unterhalten!
 
@LoD14: hat mich auch abgehalten, es zu kaufen. gespielt hab ich die ungeschnittene version am anfang trotzdem...
hab es mir vor 2 wochen dann doch gekauft, nachdem ich rausgefunden hab, das man auch die eu version, mit einem deutschen steam account benutzen kann. musste nur über vpn der key aktiviert werden, spielen lässt es sich ohne vpn.

hatte nicht das gefühl das irgendwas geschnitten war beim erneuten durchspielen.
mein goty mit abstand und der nächste teil wird wohl nen insta buy. nicht nochmal warten... wobei das ja auch nur wegen der schnitt sache der fall war damals. sonst hätte ich es auch früher gekauft.
 
@LoD14: Ich habe mich informiert. Bei der PC Version war nichts geschnitten ausser die Symbole die geändert wurden. Bei den Konsolen Versionen wurden ein paar Szenen geschnitten.
 
Super Titel ^^
 
Hoffentlich ohne Origin… War damals ja nur so, weil das eigentlich von THQ veröffentlicht werden sollte. Glaube aber ehrlich gesagt nicht dran :/
 
@0xLeon: seit wann nutzt ubisoft Origin? o_x habe ich was verpasst?
 
@TheKreamCs: Da hab ich mich doch glatt getäuscht, meinte natürlich Uplay. Ändert an meiner Aussage aber nichts.
 
@0xLeon: Steam. Aber ich bin nicht mehr sicher ob sich die USK Version in Deutschland aktivieren lies, oder so war wie Wolfenstein. Die Deutsche geschnittene Version ist jedoch kurz vor Release um paar Tagen verschoben worden weil noch ein unzensiertes ******* gefunden wurde.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!