Rise of the Tomb Raider - Neuer Trailer zeigt frische Einblicke

Microsoft, Trailer, actionspiel, Square Enix, Tomb Raider, Lara Croft, Rise of the Tomb Raider, Crystal Dynamics Microsoft, Trailer, actionspiel, Square Enix, Tomb Raider, Lara Croft, Rise of the Tomb Raider, Crystal Dynamics
Bereits im November dieses Jahres erscheint mit Rise of the Tomb Raider Lara Crofts neuestes Abenteuer - zumindest für die Xbox One und die Xbox 360. Microsoft, Square Enix und das Entwicklerstudio Crystal Dynamics haben nun einen weiteren Gameplay-Trailer veröffentlicht, in dem die junge Abenteurerin in neuen Spielszenen zu sehen ist.

Abenteuer in Sibirien

Der neue Trailer mit dem Titel "Descent into Legend" hat eine Spielzeit von rund zwei Minuten, er bietet einen Vorgeschmack auf die verschiedenen Gebiete, die Lara erkunden kann. Außerdem sehen wir die Heldin beispielsweise beim Spurenlesen im Schnee und beim Kampf gegen die Natur Sibiriens. Dabei greift sie auf verschiedene Waffen und Werkzeuge zurück.

Neben Pfeil und Bogen ist Lara unter anderem mit einem Greifhaken und einem Eispickel ausgestattet. Letzteren kann sie nicht nur zum Klettern, sondern auch beim Nahkampf einsetzen. Wer genau hinsieht, erkennt in dem Video sogar unterschiedliche Outfits für die Protagonistin. Diese lassen sich in den über die Spielwelt verstreuten Basislagern auswechseln.

In der zweiten Hälfte des Trailers betritt Lara zudem eine Grabstätte, die offensichtlich mit etlichen Fallen und Rätseln gespickt ist. Bereits in der Vergangenheit hatte Crystal Dynamics versprochen, dass es in Rise of the Tomb Raider wieder deutlich mehr Rätsel als im 2013 veröffentlichten Vorgänger geben werde. Damit soll den zahlreichen Wünschen der Fans entgegengekommen werden, die sich mehr dieser Puzzle-Einlagen wünschten.

Dieses Jahr nur für die Xbox

Aufgrund eines Exklusiv-Deals zwischen Microsoft und Square Enix wird Rise of the Tomb Raider in diesem Jahr nur noch für die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen, genauer gesagt am 13. November. PC-Spieler müssen sich bis Anfang des nächsten Jahres gedulden. Besitzer einer PlayStation 4 warten hingegen sogar bis Ende 2016 auf das Spiel.

Rise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb Raider

Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin froh beide konsolen zu besitzen. also hab ich nix zu meckern.
 
@cs1005: Und ich bin froh, dass ich kein allzu großer Fan (mehr) bin, weil mir schon der Vorgänger besonders eine Stelle wegen viel zu offensichtlicher Scripts im Gedächtnis geblieben ist.
 
Da das ja wohl von der Aufmachung/Steuerung sehr ähnlich wie das 2013er-Tomb Raider sein wird, ist es für mich quasi schon gekauft, der Vorgänger war klasse. (Finde ich jedenfalls.) Gibt's auch grad auf der Xbox One für Gold-Mitglieder als "Gratis-" Vollversion - in der Definitive Edition - zum Download.
 
Hat halt doch Vorteile ne Xbox zu haben. ;)
 
Freue mich riesig auf das Spiel, wenn es dem ersten Teil in nichts nachsteht wird mir dieser Titel wieder einige Stunden an Spaß bringen. Nur zu doof, dass es vorerst Xbox exklusiv erscheint :/
 
Der Release Zeitpunkt ist ganz gut für Xbox One Spieler gewählt, - da AC Syndicate, diesmal reines Story Game, wie Tomb Raider auch, - um 2 Wochen vorgezogen wurde. AC Syn. erscheint in der 3 Oktober Woche und Tomb Raider 2`te November Woche.

Also können wir zwei hervorragende Story Games hinter einander weg spielen, sehr schön! und da freue ich mich sehr drauf.

Aber es geht ja dann recht zügig weiter, nach dem Weihnachtsgeschäft steht dann auch gleich Quantum Break und ReCore (* Metroid Prime) Fable Legends & GIGANTIC gefolgt von Scalebound exklusive für die One Spieler in den Start Löchern. Zwischendurch freuen ich mich auf FallOUT4, HALO5, Gears Of War4, die regelmäßigen ORPG Runden in TESO und ein paar Runden in Forza 6 und Star Wars Battlefront. Die Witcher3 DLCs müssen auch noch gemeistert werden. Manche Leute freuen sich noch auf die Resident Evil Games, MGS, MadMax, Final Fantasys, Mirrors Edge und das alljährliche Fifa oder Pro Evolution Soccer. Spiele wie Call Of Dutys, Baphomets Fluch, Telltale Games, Unravel und Games wie Just Cause3 nicht mal groß erwähnt. Das ist schon ein respektables Xbox One Line Up. Angefangen im September 2015 bis Mai 2016 geht es nahtlos weiter, jeden Monat ein Killer Game, dazu noch Hardware wie der Elite Controller usw., die Flocken muss man auch erst mal alle auf den Tisch legen können. Aber auch kostenlos gibt es was, das Dashboard Update und Abwärtskompatibilität im Herbst 2015.

Ich bin eigentlich recht zufrieden, den Auftakt machen die RARE Collection, Gears Remastered, Xbox Gold & Deals Games wie ZombieU, Alien Isolations etc., gefolgt von Forza6, AC Syn und Tomb Raider.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!