Paragon - Epic Games stellt neues MOBA vor

Trailer, Online-Spiele, Epic Games, MOBA, Paragon Trailer, Online-Spiele, Epic Games, MOBA, Paragon
Mit Paragon arbeitet das Unreal-Studio Epic Games derzeit an einem neuen MOBA, das 2016 für den PC und die PlayStation 4 erscheint. Anders als manch anderer Genrevertreter wird Paragon in einer Third-Person-Perspektive gesteuert, die Entwickler versprechen einen Mix auch Action und strategischem Handeln.

Der Ankündigungstrailer zeigt einige der spielbaren Helden, deren Fähigkeiten sich fortlaufend verbessern lassen. Auf YouTube findet sich außerdem ein kurzes Gameplay-Video mit Ausschnitten aus der Alpha-Version. Das Spiel basiert auf der Unreal Engine 4.

Im Frühling 2016 wird es eine Early-Access-Phase geben, zu der dann aber nur zahlende Kunden Zugang haben. Für den Sommer ist außerdem eine offene Beta geplant. Interessierte können sich jetzt schon anmelden.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Als ob es nicht genug MOBA's geben würde.
 
@windig: Solange sie mit innovativen Ideen kommen, ist das doch was gutes. Ich hab aber eher so das Gefühl, dass es ein Smite mit schicker Grafik wird. Und Smite ist auch nur ein LoL in Schulterkamera.
So wirklich was getraut hat sich bisher eigentlich nur Blizzard mit Heroes of the Storm.
 
@Wuusah: Für mich sieht das ehrlich gesagt eher nach dem aus, was Overwatch sein sollte. Eine gelungene Mischung aus ArenaShooter und Moba.
 
@Knarzde: Overwatch hat nicht viel mit einem Moba gemein. Im Grunde nur das Heldensystem. Kein Levelup, keine Wellen von Creeps, kein Gold, keine Lanes, usw.
 
@Knarzde & @Wuusah: Dem stimme ich zu. Bei Overwatch habe ich ja schon überlegt auf den Vorbesteller Button zu drücken. Aber nach diesem Trailer bin ich mir nicht mehr so sicher. Es hat schon so den Reiz eines Unreal Tournament, nur eben nicht reines Fragging, sondern im aktuellem Moba Stil. Und ich bin mir ziemlich sicher, das Epic hier nicht nur dieses als einzige GameType anbietet.

und @windig: es gab noch nie genug. Jedes Battlefield, jeder CoD usw. sind eng betrachtet ebenfalls "MOBA"-Games.... so what? :)
 
@Winleser: Was hat den jetzt Overwatch mit einem Moba außer der Klasse mit den Skills gemeinsam! Dann könnt ich genauso sagen Overwatch ist ein HacknSlay oder ein RPG!

@siehe Wuusah über dir!
 
@LivingLegend: nicht im direkten Sinne wie du es meinst. sorry... ich hätte auch einen Absatz dort machen können. Aber rein vom Erscheinungsbild sieht Paragon besser aus als OW und scheint interessanter zu sein. (So rein als möglicher Kaufentscheid für 2016 etc.).
 
@Winleser: Das ist subjektiv mit dem Erscheinungsbild. Paragon geht den realistischen Weg. Overwatch den "comicstil". Der realistische Stil sieht in par Jahren altbacken aus. Overwatch wird noch in 10 Jahren "gut" ausschauen.
 
@Wuusah: Mit der Vorgehensweise hat Blizzard ja bei WoW schon gute Erfahrungen gesammelt. Finde es gut das sie diesen Weg gehen. Denke auch das es mit einem Moba in etwa soviel gemein hat wie Team Fortress.
 
@Winleser: Paragon mag gut werden, aber ich bin jetzt 35, spiele seit 21 Jahren Videospiele und meine 2h Overwatch die ich spielen konnte waren großartig. Ich hatte selten soviel Spaß in einem Shooter. Wirklich!
 
@LivingLegend: Tja... dann haben wir wohl vieles gemeinsam, außer dass es mir bzw. uns zu Hause noch nicht gegönnt ist in Overwatch reinschnuppern zu können/dürfen. Von daher bleiben lediglich die Bilder und Videos als Grundlage und erstem Eindrucksgewinn.
 
irgendwie kitschig mit der mukke ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!