Outer-Rim-DLC für Star Wars Battlefront bekommt Termin und Trailer

Trailer, Electronic Arts, Ea, Dlc, Star Wars, Star Wars: Battlefront, Battlefront, Star Wars Battlefront, Outer Rim Trailer, Electronic Arts, Ea, Dlc, Star Wars, Star Wars: Battlefront, Battlefront, Star Wars Battlefront, Outer Rim
Star Wars Battlefront erhält schon bald sein erstes Erweiterungspaket. "Outer Rim", so der Name, wird für Season-Pass-Besitzer am 22. März 2016 freigegeben, der normale Verkaufsstart erfolgt am 5. April, also genau zwei Wochen später. Welche neuen Inhalte es gibt, zeigt der Trailer.

So bietet Outer Rim insgesamt vier neue Karten, Spieler können unter anderem Schlachten in den Fabriken von Sullust oder im Palast von Jabba dem Hutten austragen. Mit Greedo und Nien Nunb sind zwei neue Helden mit dabei, außerdem gibt es zusätzliche Waffen und Sternkarten. Mit "Transport" wird ein weiterer Spielmodus eingeführt.

Star Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: Battlefront
Star Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: Battlefront

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ohje...... Greedo verfehlt doch aus weniger als 1m Entfernung ;)
 
@tomsan: im original hat greedo gar nicht geschossen!
da kam er gar nicht mehr zu, weil der "bose" han zuerst geschossen hat!

das greedo der "böse" ist wurde erst nachträglich in der remastered version eingefügt.....damit der "gute" han in Notwehr gehandelt hat.......
 
@IceyJones: Ach.... ;) Ja, eine der blödesten Verschlimmbesserungen der Special Edition.

(aber angeblich sei das schon immer so gewesen, meint GL. Sei halt nicht so optimal dargestellt. Nun aber richtig. Brrrrrr.....)
 
Auf der PS4 dank aimbot funktion (anvisieren schießen, anvisieren und das fadenkreutz wandert mit) ist das spiel so spanned wie ein lets play von dem game anzuschauen
 
Ne danke! Spiel ich lieber Jedi Knight ;).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!