Neues PS4-exklusives Action-Abenteuer mit Nathan Drake: Uncharted 4

Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Naughty Dog, Uncharted 4, A Thief's End Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Naughty Dog, Uncharted 4, A Thief's End
Eine große Spielereihe geht zu Ende: Sony und das Studio Naughty Dog veröffentlichen am 10. Mai 2016 den vierten und zugleich auch den letzten Teil von Uncharted. In Uncharted 4: A Thief's End kehrt der Abenteurer Nathan Drake noch einmal aus dem Ruhestand zurück, um zusammen mit seinem Bruder ein geheimnisvolles Artefakt zu finden.

Am Spielprinzip hat sich zwar nicht allzu viel geändert, dafür dürfen sich Fans zum Finale auf eine noch bessere Grafik, eine größere Spielwelt und ein überarbeitetes Kampfsystem freuen. Uncharted 4 erscheint exklusiv für die PlayStation 4.

Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4
Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4Uncharted 4

Dieses Video empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gestern die ersten 4 Stunden gezockt. Und was soll ich sagen: Für PS4-Besitzer ein absolutes Must-Have! Es stimmt einfach alles. Gameplay, Story, Atmosphäre und natürlich die Grafik. Unfassbar was Naughty Dog da auf den Bildschirm gezaubert hat. Jetzt schon mein GOTY!
 
@snaky2k8: Bitte noch :unglaublich! Magisch! Und Naughty God, einfügen. Dann wird's ein Satz zu Uncharted 4. :))
 
Ob er diesmal wohl auch wieder eine riesige, uralte Stadt wiederentdeckt und in Schutt und Asche legt?
 
Tolles game...zurecht diese 1a Bewertungen bekommen :)
 
gott wf seit ihr langsam
 
Ich habe es geahnt. Nach "The Last of Us" war es klar, dass "Naughty Dog" wieder seinem Namen alle Ehre macht. Habe es gestern gleich besorgt und angezockt. Bin bis jetzt erst am Anfang in Kapitel 5, aber was ich bisher gesehen habe, ist unglaublich.
Ich habe keine Ahnung, wie die Jungs von Naughty Dog so eine Grafik aus der vorhandenen Hardware rausholen, und das ohne Ruckeln. Es ist wirklich ein sehr beeindruckendes Beispiel dafür, was erreicht werden kann, wenn man speziell nur für eine Hardware programmieren muss.
Es ist ganz klar, wäre es ein Multiplattformtitel, dann wäre, zumindest auf den Konsolen, so eine Grafikpracht nicht machbar gewesen. Man muss aber auch sagen, dass es ettliche Male nach hinten geschoben worden ist. Die verlängerte Wartezeit hat sich gelohnt. Mittlerweile ist sogar schon Patch v1.02 erschienen. Es sind also etwas mehr als 5GB downzuloaden bevor man sich ins Game stürzen kann.
 
@Aloysius: naughty dog hat schon seit der ps1 erfahrung damit, kein wunder also. Ohne der xbox hätten wir auch weit aus schönnere spiele
 
@cs1005: ... noch immer memory cards, kein online gaming, keine festplatten, keinen partychat, keine trophäen. nur mit sony playstation allein, hätten wir die kundennähe und sicherheit die wir uns von einer spieleplattform erwarten.
 
@darius_: das glaubst du hoffentlich selber nicht...
 
@Maggus2k: Den letzten teil mit kundennähe nicht :))
 
@darius_: kleingeist, mehr bist du dann nicht ;) wer glaubt das ms der erlöser der gamingbranche ist und war, der lebt in seiner eigenen welt...
 
@darius_:

online gaming sowie hdd gab es vor der xbox auf der ps2
 
@Reude2004: Ja. Das stimmt. Nur die umsetzung war gelinde gesagt sehr stümperhaft. Und ps2 mit Hdd? Hab selber von ps1 bis ps2 (bis zum ende der gen) gespielt, hdd kam mir nie unter. Und ich möchte mich als nerd beim thema Konsolen, einstufen.
 
@darius_: ein nerd der keine ps2 hdd kennt?
https://en.wikipedia.org/wiki/PlayStation_2_Expansion_Bay
 
@Reude2004: Ui. Asche auf mein haupt. Ist schon verdammt lange her. Hab ich da, online gaming auf der PS2 kein echtes Thema war, wohl verdrängt.
 
@Reude2004: Und zur hdd im speziellen, hat mir jetzt keine ruhe gelassen... Wenn die deutsche wiki stimmt, gab's das Ding in Europa gar nicht offiziell. Könnte der Grund warum Warum mir nur der Network Adapter in Erinnerung blieb. :" Das offizielle Festplatten-Kit von Sony wurde nur von wenigen Spielen unterstützt, jedoch wurde es mit Erscheinen der inoffiziell hergestellten Software "HDLoader / HDadvance" möglich, seine PS2-Spiele auf eine normale PC-IDE-Festplatte zu sichern, die man in die Konsole einbauen muss, und so Spiele auch direkt ohne die DVD/CD abzuspielen. Allerdings sind aufgrund der Bauformen mancher Hersteller nicht alle Festplatten dafür geeignet. Bis jetzt kann man 500-GB-Festplatten intern nutzen. Die offizielle PS2-Festplatte ist in Europa nie erschienen und war nur in Japan und USA erhältlich. Sie bringt einen ähnlichen Nutzen wie eine Memory Card."
 
@darius_:
Ja da ding war japan und us only.
Wie damals beim famicom 1988 der später in USA und Europa unter den namen NES erschien. Damals gabs für den Famicom ein Modem und ein Diskettenlaufwerk. Alles hier nie erschinen. Gab zwar kein Online Gaming aber immerhin war der NES Online in Japan
 
@Reude2004: Ja. Damals. Das waren noch echte gamingkonsolen.
 
Naughty Dog ist schon der Wahnsinn ist auch das bestbewertete Exclusive Game bis jetzt diese Gen. Das nächste Projekt wird wohl The Last of Us 2 sein was sogar noch beliebter ist,man munkelt auch von Crash Bandicoot zur e3 aber überraschen lassen.
 
@Ultraviolet: Crash Bandicoot (Multiplat) gehört Activison
 
@BufferOverflow: Sony ist aber Activisions bester Partner ;-)
 
Sorry, Beitrag war falsch adressiert. ;)
 
@BufferOverflow: "Crash Bandicoot (Multiplat) gehört Activison"

Ich hab mich in der Angelegenheit mal ein bisschen im Internet umgeschaut und belesen und tendiere aufgrund verschidener Indizien aktuell eher zu der Annahme, dass Activision derzeit tatsächlich nicht mehr Rechteinhaber von Crash Bandicoot ist.

Der folgende Artikel fasst eigentlich alle diesbezüglichen Anhaltspunkte recht gut und nachvollziehbar zusammen.
http://www.spieletipps.de/n_36445/
 
Gestern geholt, angefangen und sofort begeistert gewesen - ich freu mich schon auf den Feierabend heute mit Nathan :)

Damals war Uncharted ein Grund mir eine PS3 anzuschaffen und Uncharted 4 war auch der Grund eine PS4 zu kaufen - ich habe es nicht bereut!
 
Uncharted 4 ist über_hyped auf ganzer Linie. Für ein Game mit den Wertungen bringt das Spiel zu wenig Neuerungen mit, so dass man wow sagen könnte. Für ein Spitzentitel müsste es nicht nur Neuerungen mit bringen, die müssten dann auch noch überzeugend sein. Das ist bei UC4 nicht der Fall.

Gewöhnlich UC Kost wie man sie hätte erwarten dürfen. Macht aber spaß, wie viele andere Games auch Spaß machen.

Die Test-Aussagen, "bleibt seinem Gameplay-Gen treu", wird anderen Spielen negativ ausgelegt und um die Ohren gehauen.

Aufgrund der richtigen Spieleinschätzung von IGN 8,4 Punkte von 10, wurde von dem Pony Mob eine Petition ins Leben gerufen die fordern das Spiel mit 10 von 10 zu bewerten. Dies zeigt allein welche Unterstützung das Spiel hat, macht es aber deswegen nicht besser als ist.
 
@BufferOverflow: Wieso sind bei der SpielStation-Fraktion so viele verbissene Talibans am Start? Kapier ich irgendwie überhaupt nicht...
 
@BufferOverflow: alle sind begeistert und trotzdem gibt es immer wieder welche, die es nie gezockt haben und behaupten es wäre überhyped... lass mich raten, only xbox gamer? Die kennen sich mit wirklich overhypten games nämlich am besten aus...
 
@Maggus2k: Oh gott oh gott oh gott. Äh... Naughty Gott.... Unchartet ist ein ThirdPerson(deckungs) Shooter mit Rätselelementen. Deshalb verstehen wir den Hype um das Spiel nicht. Trotz grösserer Umgebung bleiben es schlauch Level. Alles ist vorgegeben. Inhaltlich bleibt das spiel wie andere Geschmack s Sache. Der eine mag shooter der andere rpg usw. Was in dieses spiel und in die Entwicklung hineininterpretiert wird und wurde ist nicht mehr Heilig. Bis hin zum Diebstahl!!!! ND Mitarbeiter haben förmlich ihr leben und das ihrer Kindes Kinder geopfert, damit ihr diese perle, die essenz eines Third Person shooters in Hemden Halten könnt. Voll krass. Eh. Aus diesen gründen heraus und dem beisreflex der sonyisten bezüglich ND, resultiert das verhalten all jener welchen das spiel einfach nicht gefällt, aus welchen gründen auch immer.
 
@darius_: Hemden=händen. Gg
 
@darius_: lass dich behandeln... dein gelaber grenzt an verfolgungswahn...
 
@Maggus2k: Mir geht's nach über 20jahren gaming und videospiel branche hervorragend. Neige zu emotional getriebenen aussagen, welche jedoch von fakten untermauert sind. Sind wir doch mal ehrlich: Beinahe alle ps4 exclusives, so gut sie sein mögen, werden in presse, von sony und den entwicklern als heilsbringer für die gaminggemeinde, unter entbehrungen produziert, nahe an *blut schweiss tränen* dargestellt. Immer wieder kleine homestories über den werdegang des spiels, wie bei RTL2 nachmittags doku soaps. Die kommentare unter den uncharted4 news, vermitteln den eindruck, emotionaler entrückung, weinkrämpfe der dankbarkeit, schütteln die kommentatoren. Maggus2k: Lies meine kommentare mit einem augenzwinkern. :))
 
@darius_: p.s. wenn man will kann man jeder game auf ein standard genre runterbrechen und es so abwerten...
 
@BufferOverflow: IGN hat 9.0 gegeben

http://www.ign.com/games/uncharted-4/ps4-122005
 
@Ultraviolet: es gibt verschiedene lokalisierte IGN... er hat sich den schlechtesten rausgesucht... IGN Spanien vergibt 9,6 und IGN Dänemark sogar 10
Kommentar abgeben Netiquette beachten!