Max Payne 3: Der Multiplayer-Mode

Max Payne 3, Max Payne Max Payne 3, Max Payne
Dieses Video liefert einen ersten Vorgeschmack auf den Multiplayer-Modus von Max Payne 3. Die Fortsetzung des Action-Spiel Max Payne wird für die Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 in Europa am 18. Mai erscheinen. Gut zwei Wochen später, am 1. Juni, folgt dann auch die Version für den PC.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Is das Kagge. Hat nix mehr mit dem MaxPayne zu tun, welches ich damals gezoggt habe. schade.
 
@-memo-: Das Max Payne von damals hatte auch kein MP. Ich finde es sieht recht toll aus. Abwarten und Tee trinken!
 
@-memo-: Bin auch endtäuscht nach dem Video. Ferner erklären die da alte Technologien (z.B. Third Party View, Bullet Time) als ob sie es gerade jetzt erfunden hätten.
 
@ralphberner: Naja, wie gesagt. Im Multiplayer ist das wohl auch neu. Ich frag mich wie das Ganze umgesetzt werden soll. Wenn sich so ein Typ in Bulletime vor mich hinschmeisst. Seh ich dann das auch in Bullettime? Wird das ganze Spiel verlangsamt, jedes Mal wenn sich einer irgendwo wegschmeisst?? Keine Ahnung.
 
@Cop75: Ja, das hab ich mir auch gedacht, das jedes mal alle in die Bullettime wechseln und nur Deathmatch?
 
Oh, Shit!

Ich habe früher auch Wolfenstein, Doom, Vietcong gespielt, aber mir ist Max Payne (zumindest mal der dritte Teil) einfach zu hart. Das Töten von Menschen so zu inszenieren ist für mich kein Spiel mehr. Das ist krank. Und wir wissen alle, dass die Kids das Spiel trotzdem spielen werden.
Ich bin grundsätzlich kein Freund von Zensur und würde auch hier keine fordern, aber was die Spieleindustrie hier (und bei anderen Titeln ja auch) mittlerweile produziert, ist nicht nur für Kinder schädlich. Auch ein 19-jähriger wird von dem Spiel Schaden nehmen.
Ganz sicher...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!