Mafia III - Erster Trailer feiert auf der Gamescom seine Weltpremiere

Trailer, Gamescom, 2K Games, Gamescom 2015, Mafia, Mafia 3, Mafia III Trailer, Gamescom, 2K Games, Gamescom 2015, Mafia, Mafia 3, Mafia III
Wie bereits vorab versprochen, hat 2K Games im Rahmen der Gamescom 2015 einen ersten Trailer zu Mafia III veröffentlicht. Der dritte Teil der Reihe spielt im New Orleans des Jahres 1968 und bietet so ein frisches Szenario und eine komplett neue Geschichte.

In deren Mittelpunkt steht Lincoln Clay. Als Waisenjunge aufgewachsen, findet dieser nach seiner Rückkehr aus dem Vietnam-Krieg in einer Gang erstmals so etwas wie eine Ersatzfamilie. Diese wird jedoch von italienischen Gangstern ermordet - der Beginn eines brutalen Rachefeldzugs, der das Gleichgewicht der Kräfte in der Unterwelt von New Orleans ins Schwanken bringt.

Mafia III wird vom Studio Hangar 13 entwickelt und erscheint 2016 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hab angst das es keine geile story mehr gibt sondern nur noch shooter spielerein...

Kleines Fazit der GS:
http://www.gamestar.de/spiele/mafia-3/artikel/mafia_3,47948,3234564.html

Video dazu:
http://www.gamestar.de/videos/gamescom-2015,105/mafia-3,84069.html

aber wenigstens is vito mit dabei :)
 
@mTw|krafti: Das wäre extrem schade. Teil 2 war im Grunde schon ein verdammt gutes Spiel, ich habe mir vom 3er gewünscht, dass er die Schwächen ausbügelt.
 
@TYPH00N: ja eben, das wäre sehr schade. aber leider sieht das für mich so aus.
 
@mTw|krafti: ich verstehe dich zwar, will es aber noch nicht so negativ sehen. von der story gibt es ja noch nicht viel zu sehen, vielleicht auch ganz gut so.

wenn man an das ende von mafia 2 denkt war es auch nur noch ein purer shooter. dann die ganzen DLCs waren echt banane, erfolge und ballern ...

für das kampfsystem wünsche ich mir eine kombi aus the last of us und mafia 2. nicht nur pures ballern sondern auch ein wenig taktisch mit messer und schleichen.

eine weitere idee wäre es innerhalb der mafia aufzusteigen und halt standpunkte aufzubauen die für dich geld und andere sachen eintreiben oder drogen verkaufen.

was ich echt schade finden würde wäre, wenn das tempo limit aus den autos wegfallen würde. das hat mir besonders spaß gemacht, rum zu rasen und kurz vor der polizei dann wieder ganz brav fahren. glaub da gab es auch in mafia2 einen erfolg ....

ich möchte halt kein gta, mafia hat bislang immer für realismus und gute story gestanden, wenn mafia 3 das kaputt macht wäre ich echt traurig.
 
den Trailer finde ich sehr gelungen.
 
@Matico: Leider ist die Synchro nicht der Bringer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!