Launch-Trailer zu Mirror's Edge Catalyst erschienen

Trailer, Electronic Arts, Ea, Dice, Mirror's Edge, Mirror's Edge Catalyst Trailer, Electronic Arts, Ea, Dice, Mirror's Edge, Mirror's Edge Catalyst
Etwas früh haben Electronic Arts und der Entwickler DICE den offiziellen Launch-Trailer zu Mirror's Edge Catalyst veröffentlicht - das Spiel erscheint nämlich erst in rund zwei Wochen. Das Video mit dem Titel "Why We Run" erklärt, warum die Protagonistin Faith zu einer Runnerin wurde und zeigt neue Spielszenen.

Junge Heldin

Wie der neueste Trailer deutlich macht, hat sich im Vergleich zum Vorgänger aus dem Jahr 2008 in Sachen Gameplay und Grafikstil nicht allzu viel verändert: Der Spieler springt und klettert erneut aus der Sicht der Heldin Faith in flüssigen Bewegungen durch eine steril wirkende, futuristische Stadt. Diese darf nun jedoch vollkommen frei erkundet werden. Zwischen den Missionen warten verschiedene Zwischenaufgaben wie etwa Zeitrennen oder Rätsel darauf, absolviert werden.

Die Handlung von Mirror's Edge Catalyst setzt noch ein Stück vor dem ersten Teil an und erzählt die Geschichte der jungen Runnerin Faith Connors, die eigentlich ein vergleichsweise sorgloses Leben in der Metropole Glass führt, dann jedoch in einen Kampf gegen das Sicherheitsunternehmen KrugerSec und dessen skrupellosen Anführer Gabriel Kruger hineingezogen wird und sich zu einer Kämpferin für Freiheit und Gerechtigkeit entwickelt.

Einen klassischen Multiplayer gibt es im Spiel zwar nicht, zumindest können Spieler aber über das Social-Play-Feature ihre Freunde herausfordern und in verschiedenen Missionen wie Wettrennen deren Bestzeiten schlagen.

Play First Trial ab 2. Juni

Mirror's Edge Catalyst erscheint am 9. Juni für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Mitglieder von Origin Access und EA Access haben allerdings die Möglichkeit, das Spiel schon etwas früher auszuprobieren: Am 2. Juni macht EA nämlich die sogenannte "Play First Trial" verfügbar, die insgesamt zehn Missionen in zwei Stadtvierteln enthält und auch Zugriff auf die Online-Funktionen bietet. Insgesamt verspricht der Publisher eine Spielzeit von etwa sechs Stunden für die Testversion.

Mirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge Catalyst
Mirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge CatalystMirror's Edge Catalyst

Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mirror's Edge mit VR hätte für mich seinen Reiz gehabt.
So ist mir hingegen zu wenig Neues dabei, um als Vollpreistitel tatsächlich durchzugehen.

Vor allem, wenn das Spiel tatsächlich Origin exclusive wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!