Lara kann's noch: Tomb Raider knackt Vekaufsrekord

actionspiel, Square Enix, Tomb Raider, Lara Croft, Definitive Edition actionspiel, Square Enix, Tomb Raider, Lara Croft, Definitive Edition
Lara Croft hat Square Enix einen neuen Rekord beschert. Der Spielehersteller darf sich knapp zwei Jahre nach der Erstveröffentlichung des neuen 'Tomb Raider' über einen Meilenstein der Serie freuen: 8,5 Millionen verkaufte Einheiten.
Rise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb Raider

Dieses Video empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Persönlich der erste Tomb Raider, welche mich länger als eine Stunde gefesselt hat und welchen ich letztendlich auch durchgespielt habe. Tolle Spiel, vor allem in 3D sehr stimmig. War sein Geld absolut wert.
 
@Fallen][Angel: Absolut, großartiges Spiel und bei Xbox Live gabs den Titel für Gold Mitglieder letzten Monat kostenlos ^^ Wobei er die 30£ absolut wert war :)
 
@Knerd: Für PC-User gibts den ständig im Sale für rund 5€.
 
@cptdark: Ich denke mal die Leute die hier am PC zocken wird das freuen zu hören ;)
 
@Fallen][Angel: fand ich gar nicht, TR1 war damals der hammer, das hier war irgendwie nicht wirklich ein game das ich durchsuchten konnte, habs bis heute nicht durch ...
 
@veraeppelt: Ja damals war ich noch Kind und als der Dinosaurier kam... hör mir auf :) was ein Spiel damals
 
@FatEric: jo der Dino war der oberhammer den hab ich auch noch in erinnerung :)
da war das aber auch alles noch neu mit 3D und so
 
@veraeppelt: TR1 hat mir damals gar nicht gefallen muss ich zugeben
 
@Fallen][Angel: Wackelkandidat?!

im ersten Opener schreibst du: "der erste Tomb Raider, welche mich länger als eine Stunde gefesselt hat und welchen ich letztendlich auch durchgespielt habe."

und hier weiter unten ist die Gefälligkeit am anderen Ende der Skala von dir angesetzt und du erwähnst: "TR1 hat mir gar nicht gefallen"

da frag ich mich, was du einwirfst, wenn du innerhalb von ca. 3,5h deine Meinung komplett änderst?!
 
@MahatmaPech: TR1 ist das Spiel aus dem Jahre 1996! Deine zuerst zitterte Aussage bezieht sich auf den Tomb Raider Teil, welcher durch das oben gezeigte Video verkörpert wird.

Persönlich frage ich mich nun eher was du einwirst, wenn dir dieser Sachverhalt schon zu kompliziert ist.
 
@Fallen][Angel: lies doch einfach noch einmal nur dine beiden Posts und dir wir auffallen, daß du im ersten Post vom ersten TombRaider schreibst, der dir sehr gefallen haben muß un dann schreibst du wieder von Tomb Raider 1, der dir gar nicht gefallen hat.

Wer von uns beiden ist da wohl etwas konfus?! Offensichtlich doch du. ^^

das erste TR ist nunmal das aus '96, wie du selbst richtig anmerkst. und das kann entweder gefallen oder nicht gefallen, aber doch nicht beides.
 
@Fallen][Angel: Der erste TR den ich überhaupt gespielt habe und hat mehr sehr viel spaß gemacht.
 
@Fallen][Angel: Hoffen wir das der nächste Teil ebenso gut wird. Fand den ersten Teil auch sehr gut. Spannend und mit einer sehr schönen "Spielwelt"
 
Ich hab gerade gestern die Definitive Edition auf der PS4 beendet (am Wochenende im PSN-Sale zugeschlagen, aktuell gibts das Game dort für € 11,49) - das Game hat mir richtig richtig viel Spaß gemacht, ein tolles Spiel!!! Rise of the Tomb Raider ist dadurch für mich zum Day1 Kauf geworden...
 
@devilsown: Aber nicht als PS4 Besitzer ;)
 
@Fallen][Angel: Dass die XBone früher in den Genuss kommt stört mich nicht wirklich, dafür ist meine Version dann fehlerbereinigt und wahrscheinlich auch grafisch besser ;-)
 
@devilsown: Das stimmt. Etwas ärgern tut es mich dennoch, bin heiß auf den neuen Teil :)
 
Ich habs auf dem PC getestet und war sehr enttäuscht. Typisches Konsolen-Gameplay.
 
@Freudian: und Story, Ideen und sowas interessiert dich nicht? Dann habe ich einen Tipp für dich. Mach das Fenster neben dir auf und werfe den PC raus :)
 
@MetalMoses83:
macht Sinn. Ich schmeiße den PC weg weil ich Konsolen nicht mag. Jaja. Ok. Alles klar. :)
 
@MetalMoses83: Klar. War halt typische Konsolenstory mit Konsolenideen. ;)
 
@Freudian: Sag mir bitte kurz was dich gestört hat. Welches Gameplay ist den typisch Konsole? Weil dann schauen wir kurz, ob das ggf. nicht schon im Tomb Raider von 1996 enthalten war.
 
@Fallen][Angel:
Quick Time Events vor allem, aber auch der sonstige Schrott a la jedes mal gesagt zu bekommen welchen Knopf man drücken muss, und natürlich die generelle Steuerung. Aber mir ist schon klar, dass das schon lange keinem mehr auffällt, weil es schon lange eh fast nur noch Konsolenportierungen gibt.
 
@Freudian: Quick-Time Events sind neu, ist korrekt. Die halten sich im kompletten Spiel jedoch noch echt zurück. Wenn dich das also wirklich sehr gestört hat, dann hast du nicht wirklich weit gespielt. Der Weg aus der Höhle hat dies noch echt oft, danach kommts noch kaum vor. Die Steuerung ist ansonsten dem Spiel angemessen gewesen - mir wäre da nun auch nichts aufgefallen was nicht 1996 genau so funktioniert hätte. Ich selbst bin kein Freund von Konsolen-Gameplay aber in diesem Punkt kann ich deine Kritik nicht nachvollziehen.
 
@Freudian: Nach der Logik müsstest du so ziemlich jeden Konsolen-Port verteufeln. Oh Hoppla, heutzutage ist doch auch so ziemlich jedes AAA Game tatsächlich ein Konsolenport und lässt sich auch am PC perfekt mit Controller zoggen. Hm moment wo war jetzt nochmal das Problem? Ach es spielt sich bequem konsolig auch auf dem PC. Stimmt, absoluter Mist. Hinfort mit dem Müll! oO
 
@Speedball: wenn du dich mit der Steuerung auf nem Pad zurecht findest, mag dir das keiner verbieten. es gibt aber noch die althergebrachte Steuerung via KB+MS und zu deren Verfechtern zähle ich auch mich.

ich hab es mal probiert, BF3 & BF4 so zu konfigurieren, daß man die Helis oder Flugzeuge mit dem Pad steuern kann, weil ich schon an mir gezweifelt hatte (in allen älteren BFs hab ich bisher noch jeden Vogel und jeden Quirl geflogen bekommen, aber hier ...). das Ergebnis war reiner Frust und ich hab den PC ein halbes Jahr nur noch für Emails und Videos angemacht. ich hatte die Lust am Zocken komplett verloren, weil ich mit dem Pad deutlich schlechter zurecht kam, obwohl im Netz alle von der einfachen Steuerung der Fluggeräte via Controller geschwärmt haben.

von daher: Pad sux!
 
Der allererste Teil damals, war auch ein Knaller finde ich. Ich hoffe der nächste Teil wird sich nicht zu krass auf dem PC verzögern.
Ich freu mich drauf.
 
Nach 2 Stunden intensiven Test deinstalliert...
 
@SuperSour: Oh Gott, gib uns bloß keine verwertbaren Informationen, wenn du uns schon mit deinen Erfahrungen beglückst.
 
Also Idee und Setting fande ich gut, aber das Gameplay für ein Tomb Raider eher mies.
Viel zu viel stupides rumgeballer, zu wenig und anspruchsloses Klettern, von Rätseln ganz zu schweigen. Inhaltlich auch streckenweise schlecht umgesetzt. Beispiel: es bricht Lara das Herz ein Reh zu töten, aber im Laufe des Spiels tötet sie hunderte Menschen, ohne mit der Wimper zu zucken.
Kurz gesagt, ein Spiel mit guten Ansätzen, zugeschnitten auf die "Generation Call of Duty". Mit Tomb Raider hat es nur noch wenig zu tun.
 
@FuzzyLogic: "Beispiel: es bricht Lara das Herz ein Reh zu töten, aber im Laufe des Spiels tötet sie hunderte Menschen, ohne mit der Wimper zu zucken."

Der Tod von Bambis Mutter, Simbas Vater, Atreyus Pferd oder Littlefoots Mutter rührt jeder für sich genommen die Leute weit mehr als alle Toten aus Saving Private Ryan und sämtlichen Rambo-Teilen zusammen.
 
@FuzzyLogic: Jupp.

die Generation CoD sollte mal versuchen, ein älteres Game mit mehr Anspruch wie Rätseln zu lösen, anstatt immer nur auf die tolle bunte Grafik zu äugen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!