Just Cause 3 - Square Enix zeigt den ersten Gameplay-Trailer

Trailer, Gameplay, actionspiel, Square Enix, Just Cause 3, Avalanche Studios, Just Cause Trailer, Gameplay, actionspiel, Square Enix, Just Cause 3, Avalanche Studios, Just Cause
Nachdem im Februar ein erstes, leider nicht allzu aussagekräftiges Video zu Just Cause 3 erschienen war, legen die Macher nun einen äußerst explosiven Gameplay-Trailer nach. Das Actionspiel soll noch in diesem Jahr für den PC und Konsolen erscheinen.

Action am Mittelmeer

Neben einem Videospiel zur Mad-Max-Reihe werkeln die Avalanche Studios derzeit auch am dritten Einsatz von Agent Rico Rodriguez, der sich in der Vergangenheit bereits in Just Cause (2006) und Just Cause 2 (2010) mit Inseldiktatoren anlegte und diese erfolgreich zu Fall brachte. In Just Cause 3 heißt sein Widersacher nun General Di Ravello, der sich sein Regime auf einer Mittelmeerinsel der fiktiven Republik Medici errichtet hat.

Auch in Just Cause 3 können Spieler wieder eine riesige offene Spielwelt frei erkunden, welche sich dieses Mal über eine Strecke von mehr als 1000 Quadratkilometern erstreckt. Erstmals sind nun auch Höhlensysteme unter der Erdoberfläche begehbar. Neben seinem Fallschirm hat Rodriguez zudem wieder seinen Enterhaken im Gepäck, mit dem er sich einerseits rasend schnell in der Spielwelt fortbewegt und andererseits auf kreative Art und Weise für Zerstörung sorgt. Neu ist hingegen ein Wingsuit, mit dem der Held längere Gleitflüge hinlegen kann.

Release-Termin noch unbekannt

Über den genauen Release-Termin schweigen sich Square Enix und die Avalance Studios weiterhin aus, jedoch soll das Spiel pünktlich zu Weihnachten für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One in den Verkaufsregalen stehen. Ableger für die alten Konsolen, namentlich PlayStation 3 und Xbox 360, wird es keine geben.

Wie der Publisher verriet, werden Vorbesteller von Just Cause 3 mit zusätzlichen Spielinhalten belohnt, denn diese sichern sich das exklusive Angriffsfahrzeuge-Paket mit den drei Bonus-Fahrzeugen Mugello Delphino GLF Speedboat, Urga Pocomaxa X4-Buggy und Kerner Serpente R12-Sportwagen, welche allesamt über reichlich Feuerkraft verfügen sollen.

Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3
Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3Just Cause 3

Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Preorder now to get your exclusive Vehicle Pack....how about NO!
Ich weiß nicht mal, ob das Spiel gut wird, oder einfach nur JC2 ist.
Bis jetzt sieht alles nach JC2 aus. Gleiches "setting" gleiches Ziel: Chaos
Ich warte lieber die Tests ab und kauf es mir evtl dann danach
 
@sunrunner: Das ist doch die Strategie dahinter. Biete dem Kunden ein nutzloses, übertriebenes Feature um dein Spiel gleich zu kaufen und du bist fein raus.
 
@eisteh: Ja, das wirds wohl sein. Ich fand in JC2 die Story schon extrem wiederholen..."dieses dorf muss einenommen werden, erreiche 20.000 Chaos punkte" und das immer wieder. :/
Am meisten fährt man wohl doch einfach nur Sinnlos in der Gegend rum.
 
Nette Physikexperimente und dann sowas: "über eine Strecke von mehr als 1000 Quadratkilometern" sollte wohl "Fläche" heißen....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!