Horizon Zero Dawn: Rollenspiel-Epos für die PS4

Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Zoomin, Sony PS4, Horizon Zero Dawn Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Zoomin, Sony PS4, Horizon Zero Dawn
Mit Horizon Zero Dawn erscheint am 1. März Sonys neueste Action-Rollenspiel exklusiv für die PlayStation 4. In diesem können wir eine beeindruckende Fantasy-Welt erkunden, in der riesige Maschinen die Herrschaft über die Erde übernommen haben.

Horizon Zero Dawn versetzt den Spieler in ein postapokalyptisches Szenario: Nach dem Ende der Zivilisation wie wir sie kennen leben die Menschen wieder in kleinen Stämmen zusammen, die in etwa mit Steinzeitvölkern vergleichbar sind. Doch anstelle von Mammut, Säbelzahntiger und Co. durchstreifen teils gigantische tierähnliche Maschinen die Wildnis.

Das Spiel ist beim holländischen Entwicklerteam Guerrilla Games entstanden. Den offiziellen Launch-Trailer hatte Sony bereits vor einigen Tagen veröffentlicht.

Horizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero Dawn
Horizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero DawnHorizon Zero Dawn

Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Glaubt man den ersten User-Meinungen und den frisch erstellten Gaming-Wertungen, dann hat Sony einen absoluten Hammer im Programm!
Werde es mir holen. Ich kaufe nicht mehr blind, aber anscheinend gibt es keinerlei Bedenken. Seit langem mal wieder ein Game, wo der Hype wohl gerechtfertigt zu sein scheint!
Weiter so!

4players-Wertung: Sehr gut; 86 %
 
@Aloysius: Du kannst bedenkenlos zuschlagen. Ist ein großartiges Spiel.
 
Bin seit Montag am Zocken und kann es wirklich ohne bedenken empfehlen. Story ist fesselnd und die Grafik ist Feuerwerk . Hätte der PS4 pro nicht so viel zugetraut.
 
@Savoury: *ein
 
@Savoury: Seit Samstag dran und auch begeistert. Top Grafik und tolle Story. Ist ein Must Have für jeden PS4 Besitzer
 
Warum gibt es solche spiele nur für PS4 auf einem PC hätte das sicherlich noch besser ausgesehen.
 
@Quasyboy: Die Pirateriequote hätte sicher auch noch besser ausgesehen...
 
Habe es vorhin gekauft, und eben das Tutorial gespielt. Die Grafik ist bombastisch auf der PS4 Pro.
Das zeigt wieder mal, was möglich ist, wenn Entwickler auf ein System hin optimieren. Da sehen selbst 1500€ Gaming-Rechner alt aus, auch wenn sie rechnerisch mehr Grafikleistung bieten.

Was mir bisher negativ aufgefallen ist:
1)
Leute, falls Ihr ne Surround-Anlage am TV bzw. an der PS4 hängen habt, Eure Anlage funktioniert korrekt! ;-) Es scheint so, dass beim Audiomix noch ein Fehler besteht, denn die Stimmen kommen in Dialogen auffällig vom Center + von der rechten Boxe. Die Boxe links bleibt dabei stumm, also nur, was die Stimmen angeht. Das ist so auffällig störend, dass ich erstmal nen Boxencheck durchgeführt habe. Das könnt Ihr Euch also sparen, denn da hilft wohl nur der nächste Patch.
Im Stereo-Modus bemerkt man den Fehler nicht. Es betrifft also nur die Surround-Variante.

2)
Die Einstellung "Leistung" vs "Auflösung" in den Grafikoptionen ist etwas verwirrend, da sie einfach fast sinnlos ist. Auf 4K TVs sollte man natürlich "Auflösung" nehmen, da sonst nur 1080p auf dem 4K-TV ausgegeben wird, aber selbst auf 1080p-TVs bringt die alternative "Leistung"-Einstellung fast keine Verbesserung der Performance, da die "Auflösung"-Einstellung konstante 30FPS hält. Bessere Grafik im Modus "Leistung" ist ebenfalls nicht zutreffend (wie auf Internetseiten beschrieben!), da die PS4 Pro dann "nur" 1080p ausgibt, und so das "Supersampling" fehlt. Es sieht besser aus, wenn zwar 2160p berechnet, dann auf 1080p ausgegeben werden. Weniger Treppchen, Ihr wisst schon, was ich meine.

Also egal, ob HDTV oder 4K-TV, lasst die Einstellung auf "Auflösung bevorzugen". Die paar Frames, die der Performance-Modus bringen kann, sind vernachlässigbar gering. Darüber hinaus wird es etwas unschärfer. Auf den ersten Blick kann man allerdings nur wenig Unterschiede erkennen.

***Falls Ihr mit englischen Stimmen spielt, dann könnte es sein, dass Euch eine Stimme extrem bekannt vorkommt! Hehe. Ich dachte, das ist doch Chloe aus "Life is Strange"!!! Ashly Burch spricht in der englischen Fassung Aloy! ;-)***
Kommentar abgeben Netiquette beachten!