Heiß erwartet: 'World of Warships' sticht in See

Online-Spiele, Free-to-Play, Zoomin, Simulation, Wargaming.net, World of Warships, Wargaming Online-Spiele, Free-to-Play, Zoomin, Simulation, Wargaming.net, World of Warships, Wargaming
World of Warships ist da und lädt Spieler zu epischen Seeschlachten ein. Nach einer längeren Testphase hat der weißrussische Entwickler Wargaming das Online-Spiel nun für den PC veröffentlicht.

Spieler können zwischen vier unterschiedlichen Schiffsklassen wählen, welche sich nicht nur unterschiedlich spielen, sondern jeweils auch andere Taktiken während der Schlachten erfordern. Neben Zerstörern, Kreuzern und Schlachtschiffen dürfen Spieler auch mit Flugzeugträgern in See stechen.

World of Warships ist so wie seine Vorgänger World of Tanks und World of Warplanes kostenlos spielbar, in einem Online-Shop können jedoch optionale Zusatzinhalte erworben werden.

World of WarshipsWorld of WarshipsWorld of WarshipsWorld of WarshipsWorld of WarshipsWorld of Warships

Dieses Video empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
alle 3 spiele in einem ergeben das perfekte neue bf 1942 :)
 
@moniduse: + first Person Taktik Shooter in dem man mehrere Infanteristen steuern kann
 
Gibts schon U-Boote? Wenn nicht, kommen die überhaupt noch?
 
@Freudian: nein gibt es nicht , würden aktuell zu op sein
 
@Freudian: Gibt es nicht wie ja schon geschrieben wurde, und es gibt auch keine Planung dazu!
 
@the_fate:
Schade, dann fehlt ein wichtiger Teil von Seeschlachten.
Naja, vielleicht bekommt man aber wenigstens noch altertümliche Seeschlachten mit Man of Wars etc. Das wäre auch geil. Weltraumschlachten haben sie ja schon.
 
@the_fate:
Ich habs jetzt mal ausprobiert und mir ist deutlich geworden wieso es da keine U-Boote gibt. Noch mehr Torpedo Spam würde wohl an Geisteskrankheit grenzen.
Ist echt schlimm wie die das mit Torpedos übertrieben haben. "World of Dodging Torpedoes" würde eher passen... Auch das Matchmaking ist genial. Ich muss gegen Schiffe spielen deren Waffen 4 km größere Reichweite als meine haben, und ich hab schon ein T4 Battleship... lol...
 
Schade, dass es keinen echten Nachfolger für "Great Naval Battles" gibt, wo Seeschlachten als echte Strategiespiele umgesetzt wurden. Kommerzieller und damit heute eher Standard sind diese Instant-Action-Games, wo die Grafik toll ist, aber der Realitätsgrad und Anspruch gering.
Echte Simulationen gibt's bei Schiffen ebenso wenige wie bei Flugzeugen.
Da bleibt aktuelle Silent Hunter die einzige rühmliche Ausnahme.
 
@hhf: Also bei Warthunder fand ich die Simulation des ganzen schon sehr beachtlich. Ich bin zwar kein echter Pilot aber ich finde dass das ganze schon recht gut umgesetzt rüber kommt.

Vor allem erstaunt mich bei diesen Spielen ja die detailverliebtheit mit Ölspritzern wenn man den Motor überlastet usw. Aber ob die Flugphysik stimmt weiß ich jetzt auch nicht, aber ist schon gehobene Klasse behaupte ich mal.
 
@Tomarr: Also, ich weiß nicht, ob Du mich verstanden hast.
Wenn Du Flugsimulationen ansprichst, schaue bitte mal die IL-2-Reihe an. Das ist Simulation.
Ich maße mir nicht an, "realistische Flugphysik" zu kennen, aber die Detailverliebtheit und Komplexität ist eine anderes Level. Es geht mir ja auch darum, das es eben nicht nur grafische Effekte braucht - im Gegenteil: wenn ein Spiel voll mit neuester Grafik gestopft wird, kann man schon erahnen, dass es um einen Action-Titel geht und nicht um Simulation.

Bei Seeschlachten ist in der traurigen Realität auch wenig heiße Action drin. Da zählt strategische Formation eines Flottenverbands. Wer "Great Naval Battles" gespielt hat weiß, dass es eben keine schnellen Wendemanöver, Dauerfeuer aus den 46cm-Geschützen und "in die Schlacht reinspringen und losballern" gab.
 
@hhf: Das War Thunder Entwicklerteam gehört mit zur IL2 Reihe, denn Wings of Prey ist von ihnen. Du scheinst War Thunder noch nicht gespielt zu haben, denn es ist wie die IL2 Reihe aufgebaut, wo man ja ebenfalls zwischen Arcade und Simulation wählen kann und die Simularion von War Thunder steht der IL2 Reihe in nichts nach.
 
@Evilbert: Ok. Daraufhin habe ich mir das gleich nochmal angeschaut und lade es eben gerade herunter um es mal auszuprobieren.
Auf den bisherigen Videos sah ich immer nur den Arcade-Modus und hatte schnell mein Interesse verloren.

Also danke für den Hinweis. Ich schaue es mir mal an.
 
"World of ..." Games entwickeln sich ja langsam in diesselbe Richtung wie die zahlreichen Simulatoren (z.B. "Shower with your Dad Simulator").
 
Wer ist denn überhaupt die besagt Person, die es laut Titel so heiss erwartet?? Quelle?
 
Nicht noch mal ein 2W Marineabklatsch.
.... ich würde mich sehr freuen, wenn es mal wieder ein gutes U-Boot Simulationspiel gäb, wie damals auf dem Mäc. Z.B. Jagd auf Roter Oktober. Gab es leider nur auf Englisch und hat Mörder Spaß gemacht. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!