Halo 5: Guardians - Microsoft zeigt Eindrücke aus der Kampagne

Microsoft, Xbox One, Gameplay, E3, Microsoft Xbox One, Halo, E3 2015, Halo 5, Halo 5: Guardians Microsoft, Xbox One, Gameplay, E3, Microsoft Xbox One, Halo, E3 2015, Halo 5, Halo 5: Guardians
Einen knapp sechseinhalb Minuten langen Einblick gewährte uns Microsoft auf seinem Presse-Event zum Start der E3. In der Mission "Battle of Sunaion" verfolgen Spartan Locke und das Fireteam Osiris den Master Chief und das Blue Team auf dem Planeten Sanghelios.

Wie Microsoft erklärt, bietet die Kampagne von Halo 5: Guardians einen nahtlosen Drop-in/Drop-out-Koop-Modus auf dedizierten Servern. Außerdem soll das Spiel auf der Xbox One mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde laufen. Erscheinen wird Halo 5: Guardians am 27. Oktober 2015.

Außerdem wurden auf der Veranstaltung erste Spielszenen aus dem Multiplayer-Modus Warzone gezeigt, in dem bis zu 24 Spieler auf riesigen Karten gegeneinander kämpfen.

Halo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: Guardians
Halo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: GuardiansHalo 5: Guardians

Alle E3-News & Videos auf einen Blick
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also man kann sagen was man will. Aber Halo ist einfach zu einem spiel wie jedes andere geworden. Halo 1 und 2 waren echt noch genial. vorallem was die story anging. Halo 3 war dann schon etwas seltsam wegen 343 aber hat die story super weiter geführt. Aber halo 4 war einfach nur noch albern. Waren die zu unkreativ um die story weiter führen zu können und mussten deswegen neue gegner erfinden ? die hätten sich mal eins der halo bücher vornehmen sollen... ich finds echt schade. war früher ein riesen fan. heute genau so ein cutscene müll voll gepumpt mit effekten und quatsch wie jedes andere spiel.
 
@Tea-Shirt: Die Szenen die gezeigt wurden sind aus dem Multiplayer. Storyszenen wurden praktisch keine gezeigt...rein zur Info.
 
@Edelasos: ... ich brauch doch keine szenen sehen um zu wissen wie die story in etwa weiter geht. auf jeden fall nicht so wie sie früher war mit wirklicher tiefe und inhalt. hat man ja schon an halo 4 gesehn.
 
@Tea-Shirt: Halo 3 kam von Bungie ;) Und der MP aus 3 bzw. 3 ODST war einfach grandios :)
 
Gibt es Infos zu einem lokalen PvP-Multiplayer?
 
sieht aus wie titanfall mit guter story.
 
Call of Halo.
Man merkt das Bungie das nicht mehr macht.
 
@Smilleey: meine worte .... ;D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!